Feuerwachturm

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
192 von 198 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • KASSEDER1

    Nach 21 Leveln erreicht man den Aussichtspunkt mit einem Atemberaubenden Blick über die Hohe Mark. Hier erschließt sich die gesamte Fläche und man bekommt eine kleine Vorstellung davon, wie viele Wege hier noch zu bewandern sind.

    • 10. Juni 2018

  • knuffi152

    Wunderbare Aussicht und Ruhebänke

    • 5. November 2018

  • der_A_Bonn

    Wo einst in Dorsten die hingerichteten, oder an Lepra Verstobenen Menschen verscharrt wurden, steht heute ein Feuerwachturm auf dem Galgenberg. Dieser Turm in wahrhaftig nicht klein, und bietet soweit man oben angekommen ist, eine weite Aussicht über die Hohe Mark.

    • 14. Februar 2017

  • Peter_H_65 🐻

    Der Feuerwachturm Galgenberg befindet sich etwa 1.100 Meter südwestlich des „Halterner Heck“ in Dorsten-Lembeck im Waldgebiet Hohe Mark auf einer 122 Meter hohen Erhebung. Der Turm hat eine Höhe von 39 Meter und wurde in feuerverzinkter Stahlfachwerkbauweise erbaut. Der Turm ist bis zur letzten Plattform, einer Höhe von 36 Meter begehbar. Die Einrichtung ist mit Ausnahme der obersten Plattform für die Öffentlichkeit zugänglich und ermöglicht einen Weitblick über die Baumwipfel hinweg. Bei klarer Sicht kann man auch die anderen Feuerwachtürme sehen. Der RVR unterhält fünf Feuerwachtürme im nördlichen Ruhrgebiet. Die intensive Naherholung in den Wäldern der Metropole Ruhr birgt vor allem bei trockener Witterung die Gefahr, Waldbrände auszulösen. Um die wertvollen Grünflächen und ihre Lebewesen vor größeren Verlusten durch Waldbrände zu schützen, verfügt der RVR über ein eigenes Feuerwachsystem. Von April bis September – je nach Wetterlage – sind die Türme mit Beobachtern besetzt, die während des Bereitschaftsdienstes schnell und frühzeitig über Funk und Telefon die Feuerwehr alarmieren und zum Einsatzort lenken können.

    • 20. Mai 2019

  • Lars

    Traumhafte Aussieht von Ganz Oben.
    Unbedingt bis nach oben laufen.
    Der Blick ist Einzigartig 👍

    • 15. September 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Der Feuerwachturm Galgenberg befindet sich etwa 1.100 Meter südwestlich des „Halterner Heck“ in Dorsten-Lembeck im Waldgebiet Hohe Mark auf einer 122 Meter hohen Erhebung. Der Turm hat eine Höhe von 39 Meter und wurde in feuerverzinkter Stahlfachwerkbauweise erbaut. Der Turm ist bis zur letzten Plattform, einer Höhe von 36 Meter begehbar. Die Einrichtung ist mit Ausnahme der obersten Plattform für die Öffentlichkeit zugänglich und ermöglicht einen Weitblick über die Baumwipfel hinweg. Bei klarer Sicht kann man auch die anderen Feuerwachtürme sehen. Der RVR unterhält fünf Feuerwachtürme im nördlichen Ruhrgebiet. Die intensive Naherholung in den Wäldern der Metropole Ruhr birgt vor allem bei trockener Witterung die Gefahr, Waldbrände auszulösen. Um die wertvollen Grünflächen und ihre Lebewesen vor größeren Verlusten durch Waldbrände zu schützen, verfügt der RVR über ein eigenes Feuerwachsystem. Von April bis September – je nach Wetterlage – sind die Türme mit Beobachtern besetzt, die während des Bereitschaftsdienstes schnell und frühzeitig über Funk und Telefon die Feuerwehr alarmieren und zum Einsatzort lenken können.

    • 20. Mai 2019

  • MTB Borken

    Ist wirklich eine schöne Aussicht von dort Oben. Der Turm war auch besetzt und uns wurden noch ein paar Infos erzählt.

    • 28. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Feuerwachturm

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Dorsten, Recklinghausen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Dorsten