Entdecken

Ruine Sporkenburg im Eitelborner Wald

Ruine Sporkenburg im Eitelborner Wald

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
63 von 63 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Kika0474

    Versteckte wunderschöne Burgruine

    • 26. April 2020

  • Maggie🚵🥾🚴

    Die Turmburg befindet sich auf einem etwa rechteckigen Bergsporn oberhalb des Emsbaches. Der Sporn fällt nach Westen, Süden und Osten steil ab. Im Norden ist der Burg ein Halsgraben vorgelagert. Die äußeren Verteidigungsanlagen und der südlich vorgelagerte Zwinger sind nahezu vollständig verschwunden.Die Kernburg ist 35 Meter lang und 18 Meter breit. Sie besitzt keinen Bergfried. Auf der Nordseite verfügt die Burg über eine fünfstöckige, mit Tourellen verstärkte, leicht geknickte, Schildmauer mit einer Höhe von fast 20 Metern. In der westlichen Schildmauer befand sich der Zugang zur Kernburg. Auf der Südseite der dicht bebauten Kernburg befand sich der Palas, dessen Außenmauern erhalten sind. Der östliche Teil der Kernburg ist vollständig abgegangen.

    • 29. September 2020

  • Ingo H. 🚵‍♂️🔋🌳

    Sehr schöne Burgruine. Toller Zielpunkt für eine Rast...🚵🥾🔥🔥🔥

    • 18. April 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Ruine Sporkenburg im Eitelborner Wald

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Eitelborn, Montabaur, Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe240 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Eitelborn

Entdecken

Ruine Sporkenburg im Eitelborner Wald