Entdecken

Grenzstein - Dreieckiger Pfahl

Grenzstein - Dreieckiger Pfahl

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
576 von 627 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Wildrocker🌍

    Bei dem Grenzstein handelt es sich um eine typische historische Grenzmarkierung. Heute markiert der Stein immer noch die Grenze beider Bundesländer "Niedersachsen & Sachsen-Anhalt".
    Der Stein ist zwischen Oderbrück und Brocken gelegen.
    Im Winter ist der Stein meist unter einer Schneedecke versteckt.

    50 Meter weiter erreicht man dann die "Schutzhütte Dreieckiger Pfahl" mit Stempelkasten, ebenfalls ein Wanderhighlight!

    • 18. September 2017

  • Manuuu

    Eine Grenzmarkierung zwischen Mittel- und Osteuropa (Niedersachsen und Sachsen-Anhalt) Gleichzeitig einer Stempelstelle, welche an der Schutzhütte unweit des Dreieckingen Pfahl's zu finden ist.

    • 26. August 2018

  • Manuuu

    Der "Dreieckige Pfahl" ist ein sehr alter historischer Grenzstein im Oberharz zwischen Torfhaus und Braunlage. Er wurde im Jahre 1682 erstmals in einer Forstkarte verzeichnet und zwischenzeitlich mehrmals erneuert. Es gab dabei Ausführungen dieser Grenzmarkierung in Holz und in Stein.
    Der heutige Stein mit seinem dreieckigen Grundriß besteht aus Brockengranit und wurde vor dem Jahre 1866 aufgestellt. An zwei Seiten sind die Buchstaben "KH" für "Königreich Hannover" und an der dritten Seite "HB" für "Herzogtum Braunschweig" eingraviert. Auch in unseren Tagen ist der Dreieckige Pfahl ein Grenzstein zwischen den Bundesländern Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

    Der Dreieckige Pfahl stellt einen wichtigen Orientierungspunkt und ein Zwischenziel für viele Wanderer dar. Er ist außerdem ein Kreuzungspunkt mehrerer Wanderwege im westlich des Brockens gelegenen Waldgebiet mit seinen zahlreichen Hochmooren. Nahe des Dreieckigen Pfahls befindet sich eine Schutzhütte, welche gern als Rastplatz genutzt wird.

    In der unmittelbaren Umgebung des Grenzsteins befinden sich mehrere große Torfmoore. Nördlich liegt das Brockenfeld, westlich das Bodebruch, südwestlich das Oderbruch und südlich das Rote Bruch. Diese sind das Quellgebiet solch bedeutender Harzflüsse wie Oder und Ecker sowie Warmer und Kalter Bode. Quelle: harzlife.de/special/dreieckiger-pfahl.html

    • 29. Juli 2018

  • Andi I. & Marini I.

    Der „Dreieckige Pfahl“ ist ein historischer Grenzstein im Nationalpark Harz und befindet sich zwischen dem Torfhaus und Oderbrück.

    • 15. April 2019

  • Wandervogel

    Ort mit Harzer Wandernadel, der zum Verweilen einlädt

    • 6. Dezember 2019

  • codo786

    Der steinerne, dreieckige Pfahl ist eine historische Grenzmarkierung.

    • 29. Oktober 2017

  • codo786

    Markanter Wegpunkt auf dem Weg vom Parkplatz Oderbrück zum Brocken und Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

    • 27. August 2017

  • Nancy 😗 🥾🚶‍♀️⛰ 🚴‍♀️

    Ein Grenzstein zwischen Niedersachsen und Sachen Anhalt.

    • 11. Oktober 2020

  • Grünspecht

    Auf unserer Wanderung von Walkenried nach Bad Harzburg hier vorbei gekommen.

    • 20. Oktober 2017

  • Martin

    Einer der wohl ältesten und markantes ten Grenzsteine im Harz. Bis zur Wiedervereinigung ein Besucherhotspot auf westdeutscher Seite.

    • 16. Oktober 2019

  • Robert Köhler

    Der dreieckige Pfahl markiert die ehemalige Grenze der DDR und markiert heute die Grenze zwischen Sachsen Anhalt und Niedersachen.

    • 8. Januar 2020

  • Yvonne

    Alter Grenzstein

    • 28. Juni 2020

  • Rob Ert

    Der Dreieckige Pfahl markiert eine historische Grenzlinie.

    • 24. April 2017

  • Norbert

    Der Dreieckige Pfahl ist ein alter Grenzpunkt. Früher Teil der Grenze zwischen der Bundesrepublik und der DDR, heute an der Grenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

    • 15. Oktober 2019

  • Norbert

    Der Dreieckige Pfahl ist ein alter Grenzstein. Früher Teil der innerdeutschen Grenze, ist er heute Grenzmarkierung zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.
    Der Stein ist etwas versteckt unter Bäumen un der Nähe der Sitzsteinbänke

    • 15. Oktober 2019

  • Evildeadchen

    Wo viele Menschen sind ist leider oft viel Müll. Ich vetstehe nicht warum man seinen Abfall nicht mit nach Hause nehmen kann.

    • 9. Dezember 2017

  • Lutz_B

    Grenzstein zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

    • 7. Mai 2020

  • Walter

    Ein Weg mit Geschichte sollte man nicht vergessen wenn man dort läuft.
    Sehr schöne Gegend

    • 15. Juni 2020

  • Jörg

    Historische Markierung der Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Niedersachsen.

    • 24. Juli 2020

  • Berghexe

    Hier verläuft die Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Niedersachsen,

    • 5. August 2020

  • Ferienwohnung Fietkau

    Der Dreieckige Pfahl markiert eine uralte Grenze.

    • 30. September 2020

  • hedue

    Dreieckspfahl - Grenzstein

    • 27. Oktober 2015

  • Robert Köhler

    Der Dreieckige Pfahl ist ein historischer, etwa 1,35 m hoher Grenzstein aus Granit südwestlich des Brockens im Nationalpark Harz. Damals verlief hier die grenze zur ehemaligen DDR, heutzutage markiert der Stein die Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Sachsen Anhalt

    • 9. Januar 2020

  • Holger

    Immer wieder schön hier!!

    • 9. Dezember 2017


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Grenzstein - Dreieckiger Pfahl

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Schierke, Harz, Harz, Deutschland

Informationen

  • Höhe880 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schierke

Entdecken

Harz

Grenzstein - Dreieckiger Pfahl