komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Bergrutsch

Bergrutsch

Wander-Highlight

325 von 329 Wanderern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Bergrutsch am Hirschkopf

  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Roman Domhardt + Zera vom Laucherttal

    Südlich von Tübingen und Reutlingen befindet sich am Verlauf des Albtraufes der Mössinger Bergrutsch. Am 12. April 1983 stürzten hier Unmengen an Gesteinsmaterial, Erdreich und Waldbestand in die Tiefe, nachdem es tagelang geregnet hatte. Weil der Berg zu diesem Zeitpunkt durch Nebel verdeckt war, sahen und hörten die Einwohner der umliegenden Dörfer davon wenig. Doch es wurde rasch deutlich, was sich hier abgespielt hatte: Der größte Bergrutsch in Baden-Württemberg seit 100 Jahren

    • 26. Januar 2017

  • Faszinierend diese Wand und ein neuer Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere, aber auch ein Zeichen dafür das die Alb lebt und in Bewegung ist

    • 10. Dezember 2016

  • Eine wahnsinnige Aussicht. Die Wege wirken vor allem oben urig. Am Dreifürstenberg und es eine tolle Grillstelle

    • 21. April 2018

  • Beeindruckende Sicht von oben auf den Hangrutsch und auch auf teilweise abgerutsche Bereiche

    • 9. Juli 2018

  • Geologisch interessierte, gibt es einen Einblick wie die Schwäbische Alb aufgebaut ist. Beim Hirschkopf Aussichtspunkt gibt es keine Öffnungszeiten!

    • 29. Juli 2018

  • Die Extrarunde lohnt sich! Sehr sehenswert! 🤩

    • 14. November 2018

  • Eindrucksvolle Klüfte vom losen Fels in das Tal gerissen. Am Besten von oben zu bewundern. Über schmale Pfade erobert man sich den Weg entlang des Traufes zu einem der hübschen Aussichtspunkte. Wenn einem noch die Sonne scheint, wirkt die Ruhe an diesen Orten umso he

    • 20. Mai 2019

  • Eine Tour daran vorbei lohnt sich in jedem Fall... Der Blick zum Bergrutsch ist schon faszinierend, wenn man weiter zum Dreifürstenstein läuft hat man eine hervorragende Aussicht und eine tolle Grillstelle

    • 30. Mai 2019

  • Ein beeindruckender Abriß, der sowohl von unten, als auch von oben Staunen lässt.

    • 14. Mai 2019

  • Der Mössinger Bergrutsch ist der größte Baden-Württembergs. Die 1983 entstandene Steilwand ist noch immer beeindruckend.

    • 6. August 2020

  • Die Tour unterhalb und oberhalb des Bergrutsch ist immer ein Besuch wert!
    Noch ein Tipp: Wenn es mal wieder möglich ist, dann macht bei einer Wander-Führung durch den Bergrutsch mit. Dabei erfährt man viel über den Bergrutsch und seine Folgen bis heute. Es gab übrigens auch Augenzeugen des Geschehens.

    • 8. April 2021

  • Schöner Ausblick auf das Geotop Bergrutsch

    • 12. Juni 2021

  • Das muss damals einen gewaltigen Knall gegeben haben. Beeindruckend.

    • 14. November 2021

  • Geologisch sehehenswert, mit Ausblick weit über Mössingen hinweg.

    • 19. Mai 2019

  • Die Infotafeln sind sehr interessant.

    • 26. September 2020

  • Beeindruckende Landschaft, bietet Einblicke in die geologische Beschaffenheit der Gesteinsschichten auf der Alb. Sehr zu empfehlen.

    • 7. Februar 2021

  • Der Weg an der Bruchkante ist etwas verwurzelt

    • 13. Oktober 2019

  • Natur belassen schön wold

    • 13. Oktober 2019

  • Im Herbst ist es eine schöne Blätter-Färbung

    • 13. Oktober 2019

  • Von unten hat man einen schönen Blick auf den Bergrutsch. Aber es lohnt sich, den steilen Serpentinenweg nach oben zu nehmen und den Ausblick von oben auch zu bekommen. Das ist sehr schön und eindrucksvoll.

    • 5. Februar 2020

  • Bergrutsch bei Mössingen - imposant, unbedingt selbst bewandern 🥾 und und den tollen Ausblick auf Mössingen und das obere Steinlachtal genießen 🤩 - ein must have!

    • 23. Februar 2021

  • Bergrutsch am Hirschkopf ist ein Naturschutzgebiet (NSG-Nummer 4.145) im Gebiet der Stadt Mössingen im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg. Mit Verordnung vom 16. März 1988 hat das Regierungspräsidium Tübingen das Gebiet am Albtrauf unter Naturschutz gestellt.
    Der Bergrutsch ist seit Juli 2016 als bedeutendes Geotop und Geopoint des UNESCO Geopark Schwäbische Alb ausgezeichnet.

    • 30. März 2021

  • Vom Wanderparkplatz (am Sträßchen zwischen der Talheimer Sportgaststätte und Belsen) sind zwei Rundwege durch das Naturschutzgebiet ausgewisen. Tour 1 führt zur Mittelzunge des Nationalen Geotops, wo sich ein imposanter Blick zur Steilwand bietet. Tour 2 auch, aber führt darüber hinaus auch den unteren Rutschtteil und zurück zum Parkplatz.

    • 22. Oktober 2021

  • Der Weg ist etwas verwurzelt

    • 13. Oktober 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Bergrutsch

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:36
    3,41 mi
    2,1 mi/h
    500 ft
    500 ft
  • Leicht
    00:57
    2,00 mi
    2,1 mi/h
    300 ft
    350 ft
  • Mittelschwer
    02:44
    5,65 mi
    2,1 mi/h
    975 ft
    975 ft
  • Mittelschwer
    02:01
    4,31 mi
    2,1 mi/h
    600 ft
    600 ft
  • Mittelschwer
    02:02
    4,30 mi
    2,1 mi/h
    625 ft
    675 ft
  • Schwer
    05:08
    9,82 mi
    1,9 mi/h
    2 075 ft
    2 050 ft
  • Schwer
    03:49
    7,59 mi
    2,0 mi/h
    1 375 ft
    1 375 ft
  • Schwer
    04:34
    9,00 mi
    2,0 mi/h
    1 725 ft
    1 750 ft
  • Schwer
    03:31
    7,22 mi
    2,1 mi/h
    1 150 ft
    1 150 ft
  • Schwer
    05:28
    11,2 mi
    2,1 mi/h
    1 725 ft
    1 725 ft
  • Schwer
    02:21
    4,54 mi
    1,9 mi/h
    950 ft
    1 000 ft
  • Schwer
    03:59
    7,92 mi
    2,0 mi/h
    1 525 ft
    1 525 ft
  • Schwer
    03:14
    6,46 mi
    2,0 mi/h
    1 200 ft
    1 200 ft
  • Schwer
    02:41
    5,34 mi
    2,0 mi/h
    1 050 ft
    1 050 ft
  • Schwer
    01:00
    2,02 mi
    2,0 mi/h
    325 ft
    325 ft
  • Schwer
    01:13
    2,24 mi
    1,9 mi/h
    525 ft
    525 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Mössingen, Tübingen, Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Mössingen

loading