Tierpark Olderdissen

Wander-Highlight

Empfohlen von 162 von 172 Wanderern

Tipps

  • HardTail Zicklein

    Der Tierpark ist zu jederzeit schön und man kann prima entspannen.
    Fast jedes Jahr gibt es irgendetwas Neues zu entdecken. (Neue Tiere, neues Gehege oder diverse andere Neuerungen)

    • 24. Oktober 2018

  • HardTail Zicklein

    Das Wolfgehege gehört zu einem der meist besuchten Orten des Tierparks.
    Der Tierpark ist zu jederzeit schön und man kann prima entspannen.
    Fast jedes Jahr gibt es irgendetwas Neues zu entdecken. (Neue Tiere, neues Gehege oder diverse andere Neuerungen)

    • 24. Oktober 2018

  • HardTail Zicklein

    Der Tierpark ist zu jederzeit schön und man kann prima entspannen.
    Fast jedes Jahr gibt es irgendetwas Neues zu entdecken. (Neue Tiere, neues Gehege oder diverse andere Neuerungen)

    • 24. Oktober 2018

  • 🚴‍♂️TeutoRadler

    Ein sehr in die Natur integrierter Tierpark mit heimischen Tieren.

    • 1. Februar 2017

  • Güni

    immer wieder gerne mit den Enkeln, einfach nur schön.

    • 17. Februar 2017

  • Songboerd

    24 Stunden - 7 Tage die Woche geöffnet und das komplett kostenlos!

    • 17. Mai 2018

  • 🚴‍♂️TeutoRadler

    Ein schöner Naturnaher Tierpark. Auch für die Kleinen

    • 31. Januar 2017

  • Olli Unterwegs

    Die Wölfe hier haben gerade Junge. Da ist die Brücke über das Gehege gesperrt. Lohnt sich trotzdem, denn die Tiere lassen sich dann doch mal sehen.

    • 13. Juli 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Heimat-Tierpark Olderdissen - 24 Stunden geöffnetDer Heimat-Tierpark Olderdissen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, für Kindergärten und Schulklassen. Hier sehen viele Kinder ihr erstes Wald- und Wildtier live und in Farbe. Über 450 Tiere in 90 verschiedenen Arten können beobachtet werden. Manches Tier findet man in der freien Natur nur noch selten oder gar nicht mehr. Die Gehege, die der früher praktizierten Zurschaustellung der Tiere entsprachen, wurden in den letzten Jahren durch Anlagen ersetzt, die den neusten zoologischen Erkenntnissen einer weitgehend artgerechten Tierhaltung entsprechen.Dass die etwa 16 Hektar große Anlage (ein Hektar ist ungefähr so groß wie ein Fußballfeld) mit ihren Teichen, Wiesen und Wäldern anscheinend nicht nur die Menschen anzieht, beweisen die Tiere, die sich freiwillig in der Nähe ihrer Artgenossen angesiedelt haben, zum Beispiel eine Kolonie wilder Reiher.
    Und wenn es heißt: „Achtung! Freilaufende Alpenmurmeltiere!” zeigt das einmal mehr, auf welcher Idee das Konzept des Heimat-Tierparks Olderdissen beruht: Der Tierpark als Ort des aktiven Lernens, wo man die heimische Natur und deren Tiere sehen, erleben, begreifen und achten lernt.
    bielefeld.de/de/un/tpo

    • 11. Juni 2018

  • Der Steinhäger

    Hier muss ich nicht mehr viel anmerken, bis auf:
    Fahrt einfach hin. Ihr werdet ein sehr schönes Erlebnis haben !!!

    • 17. Juli 2018

  • 🏊 🚴 ToBe 🎨🔬

    Ein wirklich schönes Ausflugsziel, nicht nur mit Kindern ;)

    • 13. Juli 2018

  • Olli Unterwegs

    Die Luchse liegen hier faul in der Sonne, oder lassen sich auch mal das ein oder andere schmecken. Die Tiere sind sehr entspannt und lassen sich auch von den Besuchern nicht stören.

    • 13. Juli 2018

  • Der Steinhäger

    Einfach ein sehr schöner Tierpark. Dort lohnt sich ein Besuch immer weil es niedlichen, putzigen Nachwuchs gibt; weil man immer etwas Anderes sieht; weil viel erneuert un ganz neu errichtet wird; weil es dort heimische Tierarten gibt; weil er sehr familienfreundlich ist; weil man im Cafe rasten, essen und trinken kann; weil er keinen Eintritt kostet, lediglich 2 € Psrkgebühr (die leider auch noch von einigen nicht entrichtet wird); wei und weil....es einfach Entspannung ist

    • 17. Juli 2018

  • Der Steinhäger

    Einer der schönsten Zoo‘s die ich kenne. Eigentlich ein Tierpark mit einheimischen Tieren. Dort sieht man immer, bei jedem Besuch, etwas Anderes. Der Tierpark ist sehr rührig und immer bemüht etwas neu zu gestalten oder zu erschaffen. Nicht nur für Kinder ein Erlebnis, die dort sehr schöne Spielplätze vorfinden, einen Streichelzoo und ein Cafe wo man eine Pause einlegen und Essen und Trinken kann. EIN BESUCH IM ZOO es lohnt sich

    • 17. Juli 2018

  • Der Steinhäger

    Zur richtigen Jahreszeit kannst du dort viele Jungtiere sehen. Sind einfach nur niedlich und putzig. So habe ich heute zum Beispiel ein Tarpanfohlen gestreichelt, sehr kuschelig - und bin damit nicht mit guten Beispiel voran gegangen.
    Ich habe oft darüber nachgedacht welches meine Lieblingstiere sind: ich glaube es sind die Esel.
    Ich glaube ich war schon mehr als 100 mal dort. Ich finde immer etwas Neues, Spannendes - und dennoch bin ich immer völlig entspannt wenn ich dort war. Auch das Bärengehege: Dort kann ich lange den Bären zusehen und mir gefällt das Gehege mit dem Teich und dem Wasserfall, den Baumstämmen - einfach sehr schön gemacht.
    Dann die Kleintiere, Hasen, Eichhörnchen, Mäuse..,
    Die Hühner, Pfaue, Eulen, die Freiflughalle...
    Jeder Besuch ein Gewinn.
    Aber fahrt einfach hin und schaut es euch selbst an.

    • 17. Juli 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Heimat-Tierpark Olderdissen
    Ganzjährig geöffnet und eintrittfrei: Über 450 heimische Tiere machen Olderdissen zum beliebten Ausflugsziel für Familien mit Kindern.  Vom Handelsblatt wurde der Heimat-Tierpark Olderdissen sogar unter die  TOP TEN der deutschen Zoos gewählt.  Der Park existiert bereits seit 1930 und ist heute etwa 16 Hektar groß.
    Mit dem Spielplatz und der Streichelwiese haben Kinder tolle Möglichkeiten zum Austoben und Entdecken. Für Familien, Kindergärten und Schulklassen ist ein Besuch im Tierpark ein einmaliges Erlebnis. Interessant für alle Altersgruppen ist die liebevoll gestaltete tierkundliche Sammlung mit mehr als 600 Präparaten. Verschiedene heimische Tierarten sind in anschaulicher Form in ihren Lebensräumen ausgestellt. Der Eintritt ist frei! Wer ein Souvenir mit nach Hause nehmen möchte, kann sich im Shop-Bereich umsehen. Für Schlechtwettertage gibt es „Bielefeld Zoo“, die Heimat-Tierpark Olderdissen App.Der Meierhof Olderdissen ist die Gastronomie im Tierpark mit großzügiger Deele, Terrasse und Biergarten. Auf der Karte stehen Kaffee und Kuchen, Tagesgerichte, Frühstück und vieles mehr. Der Meierhof kann auch für Veranstaltungen gebucht werden.Wer seine Verbundenheit zum Tierpark zeigen möchte, hat viele Möglichkeiten, durch eine Spende zur Erhaltung, Pflege und Erweiterung der Anlage beizutragen.

    • 20. Juli 2018

  • Thorben

    Nachdem vom ursprünglichen Rudel ja leider nur noch ein Weibchen übrig war, hat der Tierpark vor einiger Zeit den Versuch unternommen, Wölfin Rieke mit dem Rüden Aik zu vergesellschaften. Ergebnis: Drei knuffige Wolfswelpen, die in den Abenstunden auch mal direkt am Zaun spielen. (Stand Juli 2018)

    • 23. Juli 2018

  • Thorben

    In freier Wildbahn werden wohl nur wenige diese scheuen Tiere zu Gesicht bekommen, dafür wohnen in Olderdissen zwei tiefenentspannte Luchse, die auch schonmal den ganzen Tag auf ihrem Felsen in der Sonne dösen und sich höchstens mal auf die andere Seite rollen. Zur Zeit (Juli 2018) sind auch noch zwei Jungtiere mit im Gehege.

    • 23. Juli 2018

  • Thorben

    An den Wochenende tagsüber rappelvoll, dürfte Olderdissen wohl das beliebteste Ziel für Familienausflüge in Bielefeld sein. Der Park ist 24/7/365 geöffnet und kostenlos, Spendenboxen stehen im Bereich des Eingangs am alten Meierhof.
    Da eigentlich immer irgendwo ein Gehege renoviert, erweitert oder umgestaltet wird, gibt es selbst nach Jahren immer wieder etwas Neues zu sehen.

    • 23. Juli 2018

  • Khg

    Kaffeestation... an den Wochenenden ist der Tierpark sehr stark besucht von Familien mit kleinen Kindern! Eintritt frei

    • 8. Oktober 2018

  • Dieter G.

    Tierpark Olderdissen - direkt am Hermannsweg am Rand von Bielefeld. 24h geöffnet bei freiem Eintritt!

    • 15. Juli 2019

  • Herbert

    Im Tierpark Olderdissen sind vielerlei Möglichkeiten von den Tieren tolle "Fotos zu schießen".

    • 4. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Tierpark Olderdissen

Ort: Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe230 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Detmold