Dollberg - höchster Berg Saarland

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 65 von 69 Wanderern

Der 695 Meter in den Himmel ragende Dollberg lockt mit idyllischen Landschaften und frischer Luft. Im Schwarzwälder Hochwald im Hunsrück gelegen, ist er der höchste Berg des Saarlandes.

Der Dollberg ist dicht mit Mischwald bewachsen. Von seinem Gipfel hast du zwar keine Fernsichten, doch die Landschaften stehen unter dem Schutz des Naturparks Saar-Hunsrück und so darfst du dich auf herrlich ursprüngliche Natur freuen.

Die hohen Bäume spenden im Sommer angenehmen Schatten. Außerdem entdeckst du beim Wandern auf dem Dollberg immer wieder plätschernde Bäche, an denen du dich an heißen Tagen erfrischen kannst. 

Die alte Züschermühle ist ein idyllischer Anblick, außerdem passierst du den großen Stausee Nonnweiler. Du wandelst aber auch auf den Spuren der keltischen Geschichte. Im Keltenpark Otzenhausen wurden die traditionellen Häuser rekonstruiert, umgeben vom teilweise erhaltenen Keltenwall.

Etwa fünf Stunden planst du für die Besteigung des Dollbergs ein, die dank einer geringen Höhendifferenz von knapp über 300 Metern und angenehmen Waldwegen recht einfach ist. Deine Kids können bei ausreichender Kondition wunderbar dabei sein. Den letzten Abschnitt gehst du mit leichten Klettereinheiten auf dem Saar-Hunsrück-Steig oder umwanderst ihn.

Ein guter Ausgangspunkt ist die Köhlerhütte am Ortsrand von Neuhütten, an der du kostenlos parken kannst. Übrigens verläuft auch der Europäische Fernwanderweg E3 über den Dollberg.

Am besten planst du eine Wanderung zwischen April und Oktober. Zu dieser Zeit ist das Wetter am geeignetsten, außerdem ist das Keltendorf geöffnet, in das sich ein Abstecher lohnt. 

Im Winter pflegt der Skiclub Dollberg eine kleine Skihütte und dank Flutlichtanlage auch eine beleuchtete, herrliche Piste auf dem Dollberg.

Tipps

  • Martin

    Mit 695, 4m ü. NN ist der Dollberg die höchste Erhebung des Saarlandes

    • 22. März 2017

  • Wahlium

    Es ist weniger die spektakuläre Höhe, die diesen Flecken auszeichnet.
    Die unglaubliche 'Stille' der Natur und der märchenhafte Charakter der direkten Umgebung machen diesen Gipfel - den man so gar nicht wahrnimmt - zu einem tollen Ort.
    Würde ein Druide oder Zauberer aus dem Gesträuch springen, es würde einen hier nicht überraschen!

    • 27. August 2017

  • Tobias

    Zwar nicht zu vergleichen mit alpinen Gipfel aber dennoch ein schöner Anstieg bis dorthin.

    • 18. August 2018

  • Michael Dienhart

    Sehr anspruchsvolle Strecke mit tollen spots

    • 22. September 2018

  • Daniel B.

    Der höchste Punkt des Saarlandes.Da sollte man mal gewesen sein. Bildet einen sehr schönen Abschnitt des Premiumwanderweges Dollbergschleife. Ganz nah am Schild befindet sich ein Rastplatz mit Bänken und Tisch

    • vor 4 Tagen

  • Wahlium

    Sehr schöner Rastplatz in absoluter Ruhe lädt zur Pause ein. Ein wunderbarer kleiner Wanderpfad führt hierhin, der Aufstieg lohnt sich auf jeden Fall.

    • 27. August 2017

  • Ronny 67

    In Bayern würde an dieser Stelle ein gescheites Gipfelkreuz stehen, aber hier...

    • 25. April 2019

  • Max

    Sehr schöne Wandertour mit toller Aussicht!

    • 28. Mai 2018

  • Martina

    .....hat es für ein Schild gereicht

    • 25. April 2019

  • Silke Konrath

    Sehr anspruchsvolle aber auch wunderschöne Wanderung . Sehr idyllisch und ruhig

    • 11. Mai 2020

  • Silke Konrath

    Herrliche Natur...und Ruhe

    • 11. Mai 2020

  • TriMage

    Wer die Top-of-Germany 16-Summits erklimmen möchte, kommt logischerweise am Dollberg nicht vorbei. Schließlich gilt es im Rahmen dieser Herausforderung, die jeweils höchste Erhebung aller 16 Bundesländer zu besteigen und der Dollberg ist eben das Ziel im Saarland.
    Je nach Route kann die Tour zwischen einfach und anstrengend variieren, der Gipfel selbst ist unspektakulär mitten im Wald gelegen, dankenswerterweise aber mit einem Schild gekennzeichnet, so dass man nicht ständig auf die Karte schauen muss, ob man schon da ist. Es lohnt sich, mehr Zeit für die Wanderung einzuplanen, da man hier einige Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Ringwall, das Keltendorf oder die Staumauer inklusive Planetenweg mit einbauen kann.

    • 30. Juni 2020

  • Hunsbuckel

    Beinahe hätte Windbruch das Schild mit der Höhenangabe unter sich begraben.

    • 13. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Dollberg - höchster Berg Saarland

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    03:11
    10,9 km
    3,4 km/h
    260 m
    260 m
  • Schwer
    05:05
    18,1 km
    3,6 km/h
    340 m
    340 m
  • Schwer
    04:06
    14,3 km
    3,5 km/h
    310 m
    300 m
  • Schwer
    02:09
    7,06 km
    3,3 km/h
    220 m
    220 m
Ort: Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe690 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 49° 37′ 47″ N, 7° 0′ 52″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Rheinland-Pfalz