Auf dem Weserradweg

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 246 von 260 Fahrradfahrern

Tipps

  • Andreas Seifert

    Tolle Landschaft, leicht zu fahren, so gut wie kein Verkehr - toll!

    Der Weserradweg beginnt beim Zusammenfluss von Werra und Fulda bei Hann. Münden und folgt dem Verlauf des Flusses bis zu seiner Mündung in die Nordsee bei Bremerhaven. Von dort führt er weiter bis nach Cuxhaven und trifft dort auf den Elberadweg. Dabei übertrifft die Länge des Radwegs die 452 Flusskilometer um rund 50 Kilometer, weil er dem Flussverlauf nicht immer exakt folgen kann. In weiten Teilen stehen Radwege beiderseits des Flusslaufes zur Verfügung, so dass es neben der offiziellen Hauptroute fast immer auch alternative Abschnitte gibt.

    • 28. Mai 2017

  • Patrick W.

    Schöne Landschaft, tolle Farben der Natur

    • 24. August 2018

  • Stefan

    Das Radeln entlang der Weser hat mehrere Vorteile: Keine nennenswerten Höhen, die man überwinden muss. Wenig Verkehr und wenig Kreuzungen. Wenn das ganze dann noch durch schöne Landschaften und absolut sehenswerte Städtchen garniert wird wie am Oberlauf der Weser, ist es ideal für Radwanderer. Schön auch, dass man viele Einstiegspunkte und Zielpunkte dank Bahnanbindung hat.

    • 9. Dezember 2018

  • Derda Von Dort

    Es ist einfach traumhaft schön dem Flusslauf der Weser zu folgen und sich von der Landschaft verzaubern zu lassen.

    • 19. März 2019

  • WilliH

    Toller Weg, von Hann-Münden nach Bad Karlshafen teilweise starke Anstiege.

    • 19. Mai 2019

  • Walter

    Sehr schöner und ruhiger Radweg ohne Verkehr

    • 13. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Auf dem Weserradweg

Ort: Beverungen, Höxter, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe140 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Beverungen