Entdecken

Auerochsen, Wisente und Tarpane

Auerochsen, Wisente und Tarpane

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
863 von 916 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Jonas Wind

    In den Wildgehegen leben allerlei Urviecher wie Heckrinder, Wisente, Auerochsen und Tarpane, die alle vom Wegesrand aus beobachtet werden können.

    • 6. Oktober 2016

  • Thomas

    Es war eine kurzweilige Tour mit der Möglichkeit einige Tiere zu beobachten. Die Strecken sind auch nicht überlaufen 😏

    • 21. April 2017

  • Thomas

    Sehr abwechlungsreich. Wegen Treppen nichts für Kinderwagen o.ä.

    • 22. Juli 2019

  • Alex Otto

    Zusätzlich zur Aussicht auf die urzeitlichen Tiere gibt es auch einen neuzeitlichen Stall, in dessen Nähe man oft Glück auf eine Sichtung der Tiere hat. Auch der Waldweg nach der Werkstatt ist sehenswert und bietet mit einer sehr schönen Brücke mitten im Wald ein klasse Fotomotiv.

    • 10. Mai 2020

  • Frank

    Die Auerochsen

    • 24. Mai 2020

  • Schrenki

    Lohnt sich auf jeden Fall - leider waren die Wildpferde und Auerochsen nicht auf ihren Weiden

    • 20. Juni 2020

  • Uschok123

    Weil keine Tiere zu sehen sind?

    • 8. Juli 2020

  • Claudia

    Start am Park& Ride Parkplatz Hochdahl am S-Bahn Bahnhof

    • 20. September 2020

  • BroOklyn

    Schöne anmutige Tiere !

    • 13. Mai 2018

  • Petra F.

    Am Wochenende sehr stark frequentiert und durch Motorradfahrer der nahegelegenen Bundesstr. sehr laut !! Wege einfach, mir war es zu voll und zu laut, eher am Wochentag empfehlenswert

    • 26. Juni 2019

  • Monika Beer

    Es war eine schöne Toure mit guten Wegen, selbst an einem Samstag nicht zu Überlaufen sehr Ruhig und Endspannend.

    • 14. September 2019

  • Alex N

    Das Wisentgehege ist wunderschön angelegt und beherbergt (mindestens?) zwei dieser majestätischen Tiere. Absolutes Highlight des Wildgeheges!

    • 6. April 2020

  • Peter_H_65 🐻

    Wissenswertes zum "Eiszeitlichen Wildgehege Neandertal" und seinen Tieren:
    wildgehege-neandertal.de/index.htm

    • 30. April 2020

  • Katja

    Der Tarpan ist ein im 18. und 19. Jahrhundert ausgerottete Art der Gattung Pferd .Ein einst in Eurasien angesiedeltes Wildpferd

    • 17. April 2021

  • Merlinje

    Das Gehege ist weitläufig, so dass die Tiere auch mal in einiger Entfernung stehen können. Zur Sicherheit kann ein Fernglas eingepackt werden. Ein normaler Zoom hat bei uns für Fotos aber auch gereicht.

    • 15. Juni 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Auerochsen, Wisente und Tarpane

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:06
    4,06 km
    3,7 km/h
    60 m
    50 m
  • Leicht
    01:26
    5,30 km
    3,7 km/h
    70 m
    70 m
  • Mittelschwer
    02:53
    10,7 km
    3,7 km/h
    140 m
    140 m
  • Mittelschwer
    03:04
    11,5 km
    3,8 km/h
    120 m
    120 m
  • Mittelschwer
    03:34
    13,4 km
    3,8 km/h
    140 m
    140 m
  • Mittelschwer
    02:15
    8,38 km
    3,7 km/h
    100 m
    100 m
  • Mittelschwer
    04:22
    16,6 km
    3,8 km/h
    150 m
    150 m
  • Mittelschwer
    02:22
    8,76 km
    3,7 km/h
    120 m
    120 m
  • Mittelschwer
    03:59
    15,1 km
    3,8 km/h
    140 m
    150 m
  • Schwer
    05:46
    21,7 km
    3,8 km/h
    230 m
    230 m
  • Schwer
    05:29
    20,3 km
    3,7 km/h
    270 m
    270 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Erkrath, Mettmann, Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,94 km
  • Bergauf50 m
  • Bergab20 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Erkrath

Entdecken

Auerochsen, Wisente und Tarpane