Eisenzeitliches Haus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 99 von 99 Wanderern

Tipps

  • Oskar & Micha🍂

    Nördlich der "Vogelkoje Meeram" auf Amrum liegt seit vielen Jahren ein archäologisches Ausgrabungsgebiet. Dort wurden Siedlungsspuren aus der Eisenzeit und jungsteinzeitlichen Großsteingräbern gefunden. Auf historischer Grundlage wurde 2014 ein eisenzeitlichen Hauses im Maßstab 1:1 originalgetreu nachgebaut.
    Das rekonstruierte eisenzeitliche Haus ist ein Wohnstallhaus, wie es seit der Bronzezeit gebaut wurde. Es ist wie die anderen entdeckten Bauten im archäologischen Areal in Ost-West-Richtung ausgerichtet, um den vor Ort vorherrschenden Westwinden möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten. Das Gerüst des Hauses besteht aus einer Konstruktion aus Eichenholzstämmen und Dachhölzern aus Lärche. Das eisenzeitliche Haus ist 15 Meter lang, fünfeinhalb Meter breit und 4,3 Meter hoch. Für den Nachbau verwendeten die Handwerker gerade gewachsene Stieleichen, die wohl auch beim Original zum Einsatz kamen. Die Hauswände sind aus Gras- oder Heidesoden aufgeschichtet. Das reetgedeckte Firstdach wird von paarig im Hausinneren aufgestellten Holzpfosten getragen, die in den Boden eingegraben wurden.

    • 5. Oktober 2018

  • Maniac

    Sehr spannende, kleine Zeitreise.

    • 25. April 2017

  • daha

    Sehr interessant und mit guten Hinweistafeln erklärt.

    • 19. August 2018

  • Christoph

    spannendes kleines eisenzeitliches Haus. Liegt ja praktisch auf dem Weg.

    • 16. April 2019

  • Anja

    interessantes geschichtliches Ausflugsziel,
    hier sollte man auf jeden Fall mal vorbei...

    • 6. Mai 2019

  • Ducki & Jaco

    Kleine Zeitreise für gross und klein bis hin zum quermaraksfeuer über Holzbohlen zu laufen zwischen den Dünen einfach nur zu empfehlen man lernt immer wieder dazu.

    • 19. April 2020

  • Timber

    Ein derartiges Highlight auf Amrum zu finden, wird sicherlich überraschen. Dennoch ist es gerade geschichtlich interessant, das Amrum schon so früh besiedelt wurde

    • 3. Juni 2019

  • Lukas Sauer

    OK

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 12. Juni 2020

  • The Vogg

    Der Nachbau eines eisenzeitlichen Hauses steht auf dem Gebiet des im Juni 2011 eröffneten Archäologischen Areals am Naturerlebnisraum Vogelkoje Meeram auf der Nordseeinsel Amrum (Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein). Das Gebäude im Nordwesten der Gemarkung der Gemeinde Nebel wurde im Jahre 2014 nach Plänen des Architekten Peter Heck-Schau wiedererbaut. Für den Bau der Rekonstruktion am Original-Standort im heutigen Naturschutzgebiet Amrumer Dünen erteilte das Umweltministerium Schleswig-Holsteins eine Ausnahmegenehmigung.

    • 4. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Eisenzeitliches Haus

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Nebel, Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Nebel