Neues Palais

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 34 von 35 Rennradfahrern

Tipps

  • DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

    Das Neue Palais ist ein Schloss an der Westseite des Parks Sanssouci in Potsdam. Der Bau wurde 1763 nach Beendigung des Siebenjährigen Krieges unter Friedrich dem Großen begonnen und 1769 fertiggestellt. Es gilt als letzte bedeutende Schlossanlage des Barocks in Preußen. Friedrich hatte es nicht als königliche Residenz geplant, sondern als Schloss für Gäste seines Hofes. Kaiser Wilhelm II. machte das Neue Palais von 1888 bis 1918 dauernd zu seiner Sommerresidenz.Das von der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg verwaltete Schloss ist als Museum zugänglich. In den Communs, den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden, sind Fakultäten und Teile der Verwaltung der Universität Potsdam untergebracht. Wikipedia

    • 15. September 2017

  • Tobias

    Sehenswerter Blick auf das Neue Palais

    • 19. Februar 2017

  • Dr. WS

    Bei der Fahrt durch den Park hat man einen schönen Blick auf das Neue Palais

    • 3. Oktober 2018

  • Martinik

    Wieso Rennrad-Highlight??? Durch den Schlosspark Sans-souci zu Rasen, wäre kein Highlight.
    Wer hier radwandert, versteht, warum der Park von Friedrich dem Großen "Ohne Sorgen" getauft wurde.
    In diesem Sinne an alle Radwanderer:
    "Hakuna Matata".

    • 31. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Neues Palais

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin