Entdecken

Trainsjoch Gipfel

Trainsjoch Gipfel

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
66 von 68 Wanderern empfehlen das

In den herrlichen Bayerischen Voralpen ragt das Trainsjoch 1.708 Meter in die Höhe. Über den im Mangfallgebirge gelegenen Aussichtsberg verläuft die Grenze zwischen Tirol und Bayern, du darfst dich also auf einen fantastischen Panoramablick über zwei Länder freuen.

Du kannst den Gipfel des Trainsjochs in einer recht einfachen Bergwanderung über die Südseite erreichen. Steigst du über die den Westkamm auf, solltest du Trittsicherheit mitbringen. Beide Routen starten am Parkplatz am Ursprungpass, an dem du dein Auto abstellen kannst.

Vor dir liegen etwa 900 Meter Höhendifferenz, für deren Bewältigung du rund vier Stunden einplanen solltest. Hast du es gerne relativ einsam und ruhig unterwegs, empfiehlt es sich, früh zu starten und die Wochenenden und Ferienzeiten zu meiden. Im Hochsommer kann es aufgrund von wenig Schatten recht heiß werden. Auch bei Nässe verschiebst du deine Wanderung lieber.

Geht es anfangs noch durch einen lichten Bergwald, wanderst du anschließend vor allem über saftig grüne Almen. Oft begleitet dich das sanfte Plätschern der Bäche. Je mehr du an Höhe gewinnst, desto felsiger wird das Gelände und du entdeckst einige tolle Formationen.

Am Gipfelkreuz des Trainsjochs angelangt, zeigt sich dir ein spektakuläres Bergpanorama. Das markante Kaisergebirge ist ein ganz besonderer Hingucker und in der Ferne ragen die mächtigen Gipfel der Zentral- und Zillertaler Alpen in den Himmel. Du kannst Berge wie den Großvenediger und den Großglockner ausmachen. Der Thiersee und der Walchensee glitzern in der Sonne.

Neben guten Trekkingschuhen solltest du auch genügend Proviant und Wasser mitbringen. Auf 1.200 Meter Höhe findest du mit der Mariandlalm aber auch eine tolle Einkehrmöglichkeit. 

Die urige Berghütte ist grundsätzlich das ganze Jahr über bewirtschaftet, informiere dich vorab aber über Betriebsferien und Ruhetage. Auf der weitläufigen Sonnenterrasse wirst du mit leckeren Hüttenschmankerln aus der Region verwöhnt, während du die fantastischen Aussichten genießt.

Zwischen Dezember und März kannst du das Trainsjoch auch im Rahmen einer romantischen Winterwanderung besteigen. Festes Schuhwerk ist dafür ausreichend, du kannst dir aber auch Schneeschuhe anziehen und so die verschneiten Landschaften erkunden.

Tipps

  • Klaus Hoffmann

    Das Trainsjoch ist ein super Aussichtsberg mit weitem Rundumblick in alle Richtungen!

    • 23. September 2017

  • Matthias

    Tolle Aussicht und wenig begangen

    • 26. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Trainsjoch Gipfel

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    04:24
    10,3 km
    2,3 km/h
    820 m
    820 m
  • Schwer
    05:30
    14,3 km
    2,6 km/h
    860 m
    860 m
  • Schwer
    05:48
    13,5 km
    2,3 km/h
    910 m
    910 m
  • Schwer
    02:21
    4,77 km
    2,0 km/h
    460 m
    450 m
  • Schwer
    05:10
    11,4 km
    2,2 km/h
    810 m
    810 m
  • Schwer
    04:44
    12,6 km
    2,7 km/h
    820 m
    820 m
  • Schwer
    01:46
    4,17 km
    2,4 km/h
    340 m
    340 m
  • Schwer
    04:28
    9,77 km
    2,2 km/h
    830 m
    830 m
  • Schwer
    05:13
    11,5 km
    2,2 km/h
    870 m
    870 m
Ort: Bayrischzell, Tegernsee - Schliersee, Miesbach, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 730 m

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 47° 36′ 55″ N, 12° 3′ 16″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bayrischzell

Entdecken

Trainsjoch Gipfel