Le Phare du Guilvinec

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 10 von 11 Fahrradfahrern

Tipps

  • Les Guilvinistes

    Der Leuchtturm von Guilvinec (auf Bretonisch: tour-tan an dik), der als Feuer des Nordstegs bezeichnet wird, ist ein Hafenleuchtturm von Guilvinec Finistère in (Frankreich). Es wurde 1922 erbaut und beleuchtet und sichert seit dem 17. März 1923 die Einfahrt in den Hafen von Guilvinec und dessen Pier.

    Der Leuchtturm von Le Guilvinec krönt die Nordmole des Fischereihafens und sichert dessen Einfahrt.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 19. Juni 2016

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Le Phare du Guilvinec”

Ort: Finistère, Frankreich

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Finistère