Riva del Garda

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 226 von 243 Mountainbikern

Tipps

  • Grueffelo

    Riva mit seiner charmanten Altstadt und den vielen kleinen Geschäften und den großzügigen Fußgängerzonen und Plätzen ist immer einen Besuch wert. Im Sommer ist der Strand fast immer komplett belegt und es ist viel los rund um das Ufer des Sees. Ob Surfer, Schwimmer, Sonnenanbeter, Biker oder Spaziergänger, alle genießen sie die tolle Atmosphäre.

    • 28.03.2018

  • Betty

    Riva del Garda, lebhaft, schön, Sport-„Metropole“. An der schmalen Nordspitze des Lago di Garda gelegen, zieht der Ort jährlich tausende Touristen zum Mountainbike fahren, Klettern, Segeln und Surfen an.

    • 18.01.2017

  • Thorsten 🚴‍♀️

    Ein schöner Ort mit Flair am Lago.

    • 01.04.2017

  • Timo

    Leider ist der Ort Riva mittlerweile in den Sommermonaten komplett überlaufen und tagsüber hat man als Radfahrer keinen Spaß.
    Es lohnt sich aber in die umliegenden Ortschaften auszuweichen oder sehr früh morgens zu starten.

    • 29.08.2017

  • Ralph K.

    Riva del Garda ist ein Ort am nördlichen Ufer des Gardasees, der zum Trentino gehört. Zusammen mit der Nachbargemeinde Arco bildet Riva del Garda ein zusammenhängendes Siedlungsgebiet von mehr als 30.000 Einwohnern.
    Riva war bereits in der Römerzeit besiedelt.
    Riva gehörte früher zu Österreich-Ungarn und wurde damals auch Reiff am Gartsee genannt. Noch im Ersten Weltkrieg war Riva eine Festung und wurde von der italienischen Artillerie beschossen, was erhebliche Schäden anrichtete. Nach dem Krieg wurde es im Vertrag von St. Germain an Italien abgetreten. (Aus dem Wikkipedia)

    • 08.08.2017

  • XDUORO-Tracking

    Riva ist der der Eingang zur vielleicht schönsten Küstenstraße, es ist immer wieder ein Erlebnis von Riva Richtung Süden zu fahren. Aber auch Riva hat seine Reize, der Hafen ist sehr schön und die Innenstadt hat mit den Reptilienhaus und Musen nicht nur für schönes Wetter etwas zu bieten. Riva bietet sich auch als Startpunkt für viele Wanderungen und Radtouren an, nicht zu vergessen alle großen Orte am Gardasee sind auch per Schiff zu erreichen, wenn auch eine Schifffahrt zum Beispiel nach Sirmione eine langwierige Sache ist.

    • 03.10.2017

  • Mtbrat

    Einer der besten Orte in der Nähe des Gardasees! Voll mit den verschiedensten Sportlern aber größtenteils sind es Mountainbiker.

    • 19.01.2019

  • Chris

    Ein wundervoller Ort direkt am Gardasee.

    • 21.06.2018

  • Sven

    Alles super sauber u gepflegt

    • 22.08.2018

  • Walter Gabl

    DAS Ziel jedes alpencross

    • 21.12.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Bei diesen Top-Mountainbike-Touren liegt „Riva del Garda” auf dem Weg

Ort: im Trentino, Italien

Hilfreiche Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Trentino