Riva del Garda

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 465 von 494 Mountainbikern

Tipps

  • Grueffelo

    Riva mit seiner charmanten Altstadt und den vielen kleinen Geschäften und den großzügigen Fußgängerzonen und Plätzen ist immer einen Besuch wert. Im Sommer ist der Strand fast immer komplett belegt und es ist viel los rund um das Ufer des Sees. Ob Surfer, Schwimmer, Sonnenanbeter, Biker oder Spaziergänger, alle genießen sie die tolle Atmosphäre.

    • 28. März 2018

  • Betty

    Riva del Garda, lebhaft, schön, Sport-„Metropole“. An der schmalen Nordspitze des Lago di Garda gelegen, zieht der Ort jährlich tausende Touristen zum Mountainbike fahren, Klettern, Segeln und Surfen an.

    • 18. Januar 2017

  • Thorsten 🚴‍♀️

    Ein schöner Ort mit Flair am Lago.

    • 1. April 2017

  • Timo

    Leider ist der Ort Riva mittlerweile in den Sommermonaten komplett überlaufen und tagsüber hat man als Radfahrer keinen Spaß.
    Es lohnt sich aber in die umliegenden Ortschaften auszuweichen oder sehr früh morgens zu starten.

    • 29. August 2017

  • Grueffelo

    Das Mekka für alle MTB'ler, XC, Rennrad und sonstige Bike Enthusiasten. Mit wunderschöner Innenstadt und jeder Menge toller Pläte und Sehenswürdigkeiten. Unbedingt auch in der besten Eisdiele ever der "Flora" vorbeischauen und ein "Gelato" genießen.
    Have fun and ride save!

    • 27. März 2018

  • Mtbrat

    Einer der besten Orte in der Nähe des Gardasees! Voll mit den verschiedensten Sportlern aber größtenteils sind es Mountainbiker.

    • 19. Januar 2019

  • SunnyBates

    Ein wahres Bikeparadies - Bucketlist für Mountainbiker!

    • 23. Mai 2018

  • Chris

    Ein wundervoller Ort direkt am Gardasee.

    • 21. Juni 2018

  • Ralph K.

    Riva del Garda ist ein Ort am nördlichen Ufer des Gardasees, der zum Trentino gehört. Zusammen mit der Nachbargemeinde Arco bildet Riva del Garda ein zusammenhängendes Siedlungsgebiet von mehr als 30.000 Einwohnern. Riva war bereits in der Römerzeit besiedelt. Riva gehörte früher zu Österreich-Ungarn und wurde damals auch Reiff am Gartsee genannt. Noch im Ersten Weltkrieg war Riva eine Festung und wurde von der italienischen Artillerie beschossen, was erhebliche Schäden anrichtete. Nach dem Krieg wurde es im Vertrag von St. Germain an Italien abgetreten. (Aus Wikipedia)

    • 8. August 2017

  • Sven

    Alles super sauber und gepflegt.

    • 22. August 2018

  • Walter Gabl

    DAS Ziel jedes Alpencrosses.

    • 21. Dezember 2018

  • Andy

    Wirklich sehr schön hier.

    • 31. Juli 2019

  • Bxandi

    Der Klassiker am Gardasee.
    Schöne Ortschaft.

    • 22. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Riva del Garda

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: Trentino, Italien

Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Trentino