Entdecken

Keulenberg

Keulenberg

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
64 von 64 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Philipp Schűtte

    Der Keulenberg ist eine markante Erhebung im Lausitzer Bergland und trägt deshalb die Bezeichnung Wächter der Westlausitz. Er besteht aus zwei durch einen breiten Sattel getrennte Kuppen – dem Großen mit 413,4 m und dem Kleinen Keulenberg mit 390,1 m.

    • 12. April 2019

  • Tony&Romy

    Auf dem Keulenberg befindet sich ein Aussichtsturm mit wunderschönen Blick.
    Zu dem gibts ein Spielplatz für die kleinen.
    Ebenfalls ein Imbiss der aber scheinbar geschlossen ist und bleibt

    • 16. Oktober 2016

  • Philipp Schűtte

    Auf dem Keulenberg ein paar Stufen erklommen und schon hat man die perfekte Sicht.

    • 23. März 2019

  • Philipp Schűtte

    Der Keulenberg stellt in nördlicher Richtung die letzte größere Erhebung bis zur Ostsee dar. Er liegt 6 km südöstlich der Stadt Königsbrück und 6 km nordwestlich des Stadtzentrums von Pulsnitz zwischen den Ortschaften Oberlichtenau, Reichenbach, Reichenau, Gräfenhain, Höckendorf und Großnaundorf. Der Gipfel befindet sich auf dem Gebiet der Stadt Pulsnitz in der Gemarkung Oberlichtenau. Östlich und nördlich fließt die Pulsnitz vorbei.

    • 12. April 2019

  • Painted🐶Borgi

    Er besteht aus zwei Kuppen – dem Großen mit 413m und dem Kleinen Keulenberg mit 390m

    • 4. September 2019

  • Torsten

    Königlich-Sächsische Triangulierung Nr. 10 Station Keulenberg
    "Die Königlich-Sächsische Triangulirung (hier mit dem historischen Eigennamen) ist eine in den Jahren 1862 bis 1890 auf dem Staatsgebiet des Königreiches Sachsen durchgeführte Landesvermessung mit gleichzeitiger Erstellung eines trigonometrischen Netzes.
    Ziel war es, das Staatsgebiet wissenschaftlich-geodätisch exakt zu erfassen und mit der Festlegung dauerhaft vermarkter Festpunkte die Grundlage für die Herstellung genauer Kartenwerke zu schaffen." - de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6niglich-S%C3%A4chsische_Triangulirung
    Als Station 1. Ordnung war sie ebenso Teil der Mitteleuropäischen Gradmessung.
    Vom Keulenberg aus beobachtete man v.N. Olgahöhe, Ossling, Lessingthurm, Butterberg, Valtenberg, Lausche, Schneeberg, Felixthurm, Borsberg, Kahleberg, Dresdner Schlossthurm, Bayerhöhe, Großdobritz, Buchberg, Collm, Strauch, Galgenberge.
    Auf dem Aussichtsturm sind Tafeln angebracht, wo man diese Gipfel auch verorten kann.

    • 22. November 2020

  • Albi

    Auf dem Keulenberg gibt es sogar einen Imbiss welcher am Sonntag offen hat. Getränke, Bockwurst, Wiener und ich glaube auch Kuchen (bin mir aber unsicher) kann man dort erstehen. Öffnungszeiten 10 - ca. 18 Uhr.

    • 27. Juli 2020

  • _Bernd-DD

    Interessante Gegend, gut zu befahren, tolle Aussicht

    • 10. September 2018

  • Coriander

    Sitzgelegenheiten zum Rasten gibt es auch ausreichend.

    • 2. Dezember 2018

  • Spensierato

    Geiler Trail da hinten runter

    • 16. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Keulenberg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Pulsnitz, Bautzen, Oberlausitz, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe400 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Pulsnitz

Entdecken

Keulenberg