Hohensyburger Aussichtspunkt

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 106 von 108 Fahrradfahrern

Tipps

  • Heinz 🚴‍♂️ Sprinter

    Vom Plateau unterhalb des Kaiserdenkmals hat man einen ausgezeichneten Ausblick über das Hagener Ruhrtal mit dem Zusammenfluss von Ruhr und Lenne, den zu Füßen liegenden Hengsteysee mit dem Pumpspeicherkraftwerk sowie die Industrievororte und Teile der Innenstadt von Hagen. Freizeitboote auf dem See lassen sich ebenso verfolgen wie Züge, die die Ruhrbrücke direkt am Zusammenlauf der Flüsse überqueren.

    • 12. Februar 2018

  • micha.harnau

    Hier oben erhält man die Belohnung für den getätigten Aufstieg, falls ihr zu Fuß oder per Rad hier rauf gekommen seid, die Auto oder Motorradfahrer können sich natürlich auch belohnen....

    • 2. Februar 2019

  • Peter

    Der schöne Blick über die Ruhr entlohnt den beschwerlichen Aufstieg zur Hohensyburg. Die anschließende lässige Abfahrt zur Brücke über den Hengsteysee macht Laune auf mehr welliges Gelände im Sauerland.

    • 23. Mai 2018

  • HaGu 😎

    Der Weg lohnt sich. Vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal hat man eine tolle Aussicht auf die Lennemündung in die Ruhr. Am Vincketurm steht eine kleines Büdchen. Viele Sitzplätze sind vorhanden. Auch von der Ruine Hohensyburg hat man eine tolle Sicht auf den Park.

    • 17. Mai 2019

  • Nils

    Wirklich schön hier oben!

    • 27. April 2019

  • Rui

    👍

    • 13. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Hohensyburger Aussichtspunkt

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe290 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet