Dampfmaschinenhaus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 127 von 137 Wanderern

Tipps

  • Rob Ert

    In den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts erbaut zur Wasserversorgung/ Bewässerung des Parks. Es reichte dann sogar aus, um noch eine Fontänenanlage zu errichten. So schoss eine 40 Meter hohe Fontäne wie ein Geysir aus der Havel. Während des Kalten Krieges verlief direkt am Gebäude die Berliner Mauer. So verfiel das Gebäude im Grenzgebiet und kann heute wieder in gutem Zustand besichtigt werden.

    • 2. Mai 2017

  • R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

    Die Sanierung ist auch am heutigen Tag noch nicht abgeschlossen - ein Fortschritt ist bereits erkennbar.
    Die beeindruckende 40 Meter hohe Fontäne war heute ebenfalls nicht an.

    • 22. April 2020

  • Norðurljós

    Das Dampfmaschinenhaus wurde in den Jahren von 1843 bis 1845 von Rudolf Gottgetreu nach Plänen von Ludwig Persius für die Bewässerungsanlagen des Park Babelsberg erbaut. Das Maschinenhaus ist ein zweigeschossiger, neugotischer Backsteinbau im Burgstil mit zinnbekröntem Turm (der Schornstein) und Esse. Zudem wurde im Inneren ein Kavalierzimmer eingerichtet.

    • 16. Februar 2019

  • manulie

    Interessantes Bauwerk, welches gerade saniert wird.

    • 14. Mai 2017

  • Bettina

    Im Moment (Sommer 2019) scheint hier gar nichts zu passieren. Sieht eher wie ein lost place aus.

    • 31. Juli 2019

  • Tom Spandau

    Im Moment, Stand 5.2020, wird da gebaut und ist zum Teil eingerüstet.

    • 1. Juni 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Dampfmaschinenhaus

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Brandenburg