Sachsenbrücke

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 71 von 83 Fahrradfahrern

Tipps

  • Bollerfritze

    Die Brücke entstand 1928 nach einer Verbreiterung des Elsterflutbeckens. Die Vorgängerbrücke errichtet an gleicher Stelle um 1897 wurde abgerissen. Der Name Sachsenbrücke erinnert an den Seitenwechsel der sächsischen Truppen zu der Anti Napoleon Koalition.

    • 19. März 2017

  • Sachsen Onkel

    Die Sachsenbrücke (erhielt ihren Namen erst offiziell 1901), verbindet den Clara-Zetkin-Park (ehemals König-Albert-Park) mit beiden Teilen. Sie ist Autofrei, und somit für Radler, Jogger und Fußgänger gut geeignet.

    • 4. April 2017

  • Thomas Kujawa (nix E)

    Hier ist fast zu jeder Jahreszeit was los. Im Sommer kann man kaum drüber fahren, weil soviele es als Treffpunkt nutzen.

    • 24. April 2017

  • Tourguide

    Wer den Elsterradweg auf Höhe Clara-Zetkin-Park befahrt, kommt an dieser Brücke vorbei. Sie ist größer Ankaufpunkt für viele Einheimische und Studenten.

    • 13. Mai 2017

  • MW aus LE

    Ihren Namen erhielt die Brücke in Erinnerung an den Seitenwechsel der sächsischen Truppen von Napoleon Bonaparte zu den Verbündeten während der Völkerschlacht bei Leipzig 1813. Amtlich wurde dieser Name aber erst am 7. November 1901.
    Das erste Bauwerk an gleicher Stelle wurde 1897 für die Sächsisch-Thüringische Industrie- und Gewerbeausstellung errichtet. Die Brücke in ihrer heutigen Ausführung entstand 1928 nach einer Verbreiterung des Elsterflutbettes.

    • 13. Juni 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Sachsenbrücke

Ort: Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sachsen