Turm am Walderlebnispfad

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 35 von 37 Mountainbikern

Tipps

  • LoKi 🚴

    Der Turm ist aus Eichenholz gebaut.
    Die Bäume für das Holz sind hier in der Region gewachsen und weiterverarbeitet worden.

    • 26. September 2019

  • LoKi 🚴

    An sich ist der Turm mehr ein Ein- als ein Aussichtsturm.
    Wirkliche Aussichten ins Weite Umland gibt es hier nämlich nicht zu bestaunen.
    Dafür aber einen (Ein-)Blick in die Kronen der Bäume außen rum, wie man ihn sonst nie bekommt.

    • 26. September 2019

  • Tom

    Aus Holz gebauter Ausichtsturm am Walderlebnispfad

    • 27. März 2017

  • Thomas

    Der Turm sowie der dazugehörige Walderlebnispfad ist vor allem für Kinder sehr interessant und durchaus einen Besuch wert.

    • 23. Februar 2019

  • Markus🚵🏽‍♂️🏃🏻‍♂️

    Der 17,5 m hohe Aussichtsturm aus heimischem Eichenholz wurde auf einem augenförmigen Grundriss errichtet, was ihm den Beinamen „Holzauge“ einbrachte. Auf dem Weg nach oben können mehrere höhenversetzt angebrachte Aussichtskanzeln begangen werden. Die Plattform mit Rundumaussicht befindet sich auf 13 m Höhe und erlaubt einen direkten Blick in die Baumkronen. Verbaut wurden etwa 80 Eichen, die jeweils rund 100 Jahre alt waren. Sie stammten aus dem Forstbetrieb Arnstein, zu dem auch der Guttenberger Forst zählt.

    • 6. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Turm am Walderlebnispfad

Ort: Randersacker, Würzburg, Unterfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe370 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Randersacker