Bahnhof Bad Schandau

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
66 von 83 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Manuuu

    Der Bahnhof Bad Schandau ist Deutschlands erster Nationalparkbahnhof und liegt im Herzen des Elbsandsteingebirges in der Sächsischen Schweiz. Jedes Jahr steigt rund eine halbe Million Besucher auf den vier Bahnsteigen aus, das macht den Bahnhof zum Drehkreuz des Oberen Elbtals.Die Bahntrasse ist Teil der Fernbahnstrecke Berlin-Prag-Budapest, auch der EuroCity zwischen Berlin und Prag macht Halt. Regionalzüge fahren nach Sebnitz und Neustadt in Sachsen sowie grenzüberschreitend nach Děčín und Litoměřice in Tschechien. In der Sommersaison zwischen April und Oktober verkehren Wanderexpresszüge zwischen dem 40 Kilometer entfernten Dresden und dem tschechischen Děčín (Bodenbach). Die S-Bahn zwischen Meißen und Schöna stoppt stündlich in Bad Schandau, alle 30 Minuten enden die Züge in Bad Schandau.Wer mehr über den Bahnhof lesen mag---> allianz-pro-schiene.de/wettbewerbe/bahnhof-des-jahres/bahnhof-bad-schandau

    • 3. August 2018

  • Sachsen Onkel

    Das Bahnhofsgebäude wurde 1877 erbaut, und trägt seit 1920 den Namen Bahnhof Bad Schandau.

    • 30. Mai 2017

  • Wildrocker🌍

    Schimpft sich sogar "Nationalpark-Bahnhof" Bad Schandau!

    • 14. November 2019

  • Axellent

    Mit der Fähre kommt man schnell und kostengünstig in die Stadt Bad Schandau.

    • 23. April 2019

  • JR56

    Der Bahnhof Bad Schandau ist heute der einzige Fernverkehrshalt in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz. Von der Deutschen Bahn und der Stadt Bad Schandau wird er als „Nationalparkbahnhof“ vermarktet.Bad Schandau erhielt seinen Bahnanschluss mit dem Bau der sächsisch-böhmischen Eisenbahn, deren Abschnitt Königstein–Krippen am 9. Juni 1850 eröffnet wurde. Ein knappes Jahr später erfolgte am 6. April 1851 die Freigabe des letzten Abschnitts von Krippen bis zur Landesgrenze und damit die Eröffnung der durchgehenden Bahnstrecke von Dresden nach Prag. Seinerzeit war der heutige Haltepunkt Krippen die Bahnstation der Stadt Schandau.Im Zusammenhang mit dem Bau der Bahnstrecke Bautzen–Bad Schandau und dem stark gewachsenen Verkehrsaufkommen erfolgte ein Neubau am jetzigen Standort, der bei seiner Eröffnung im Jahr 1877 den Namen Bahnhof Schandau erhielt. Seit Juli 1920 führt er seinen heutigen Namen.
    Die Fähre verbindet den Bad Schandauer Bahnhof mit dem Ortszentrum auf der anderen Elbseite. Die Fähre verkehrt aller 30 Minuten. Es gelten die Tickets des VVO.
    de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Bad_Schandauelberadweg.de/Faehre/faehre-bad-schandau-bahnhof-ort

    • 14. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Bahnhof Bad Schandau

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Mittelschwer
    03:49
    64,0 km
    16,7 km/h
    260 m
    260 m
  • Mittelschwer
    00:58
    12,8 km
    13,3 km/h
    280 m
    280 m
  • Mittelschwer
    01:26
    17,1 km
    11,9 km/h
    330 m
    330 m
  • Schwer
    04:48
    80,1 km
    16,7 km/h
    470 m
    470 m
Ort: Bad Schandau, Sächsische Schweiz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe170 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Schandau