Schloss Salzau

Wander-Highlight

Empfohlen von 12 von 12 Wanderern

Tipps

  • Doris S.

    Gut Salzau ist ein sehr schönes Anwesen. Vor und auf dem Grundstück sind Radwanderweg-Schilder angebracht aber auch Durchgangsverbot-Schilder!?

    • 25. November 2018

  • Hans-Georg Starck

    Das frühere Landeskulturzentrum (bis 2010, bekannt durch das Schleswig-Holstein Musik Festival, Jazz Baltica) Schloss Salzau wurde Anfang 2017 verkauft. Seit dem liegt es im Dornröschenschlaf.Salzau ist ein alter Rittersitz in Holstein, benannt nach dem Ritter Otto von Salzau, erwähnt erstmals in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts, als Königin Mechthild, die Witwe König Abels von Dänemark ihm 30 Mark hinterlässt. Vom 18. bis zum 20. Jahrhundert stand Salzau im Eigentum der Grafen Blome und ging nach 1945 durch Erbfolge in den Besitz der Grafen von Thun und Hohenstein über. Das Herrenhaus brannte im 19. Jahrhundert ab und wurde 1881 von Otto von Blome neu errichtet. Architekt des Neubaus war Joseph Eduard Mose.Ab dem 26. Februar 2011 stand das Gut zum Verkauf.[1] Veranstaltungen, z.B. des Schleswig-Holstein Musik Festivals und des Festivals JazzBaltica, finden hier seither nicht mehr statt.

    • 26. Juni 2017

  • Steffi1980

    Die Schleife am Schloß konnten wir leider nicht laufen. Das Gelände ist Privatbesitz und Betreten verboten 😐. Wirklich Schade.

    • 5. Dezember 2018

  • FMali

    Das Gut Salzau bietet viele Fotomotive.

    • 5. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schloss Salzau

Ort: Fargau-Pratjau, Plön, Ostsee, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Wetter - Fargau-Pratjau