Preußisches Regierungsgebäude

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
118 von 132 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Oliver

    Das Gebäude der ehemaligen preußischen Regierung für den Regierungsbezirk Koblenz und des Hauptsteueramtes wurde 1902 bis 1906 unter Leitung des Berliner Geheimen Baurats Paul Kieschke und des Koblenzer Bauamts an der Stelle des ehemaligen kurtrierischen Waisenhauses im Stil der Wilhelminischen Neoromantik erbaut. Kaiser Wilhelm II. nahm eigenhändig Änderungen am Plan bezüglich der Türme und Dächer vor. Sein Anliegen war, an die als Vorbild nationaler Größe angesehene Stauferzeit anzuknüpfen.Der 158 m lange neoromanische Bau, der einst die (Bezirks-) Regierung des Regierungsbezirkes Koblenz, das Hauptsteueramt, beherbergte, bestimmt auch heute noch entscheidend das Bild der Rheinfront. Es entstand ein mächtiger neuromanischer Komplex um zwei Binnenhöfe mit Seitenflügeln. Die viergeschossige Hauptfront am Ufer mit wuchtigem giebelbekrönten Mittelpavillon wirkt durch die großen Ecktürme und die Tuffsteinverkleidung der Fassaden wie ein Kastell. Im Inneren befinden sich monumentale Treppenanlagen mit gewölbten Hallen und herausragenden Steinmetzarbeiten.Seit 1961 befindet sich im ehemaligen preußischen Regierungsgebäude das Präsidium des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung und nachdem die Restaurierungsarbeiten 1993 abgeschlossen waren, im südlichen Teil das Oberlandesgericht Koblenz.

    • 30. August 2017

  • Mike 🇪🇺

    Das preußische Regierungsgebäude in den Rheinanlagen von Koblenz war der Sitz der preußischen Regierung für den Regierungsbezirk Koblenz der Rheinprovinz und des Hauptsteueramtes. Im Hauptbau ist heute das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) untergebracht, die ehemalige Dienstvilla des Regierungspräsidenten beherbergt Abteilungen des Oberlandesgerichtes Koblenz. In unmittelbarer Nähe befindet sich das ehemalige Oberpräsidium der Rheinprovinz. Es bildet zusammen mit dem benachbarten Koblenzer Hof ein stadtbildprägendes Ensemble am Rheinufer.
    Quelle: Wikipedia (Auszugsweise) "de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fisches_Regierungsgeb%C3%A4ude_(Koblenz)"

    • 17. Juli 2017

  • Christof

    Ein sehr schönes altes Gebäude, welches heute teilweise als Gerichtsgebäude benutzt wird.

    • 5. Dezember 2018

  • Wanderer

    Auf den ersten Blick könnte man denken, dass es ein Schloss ist.

    • 11. Juni 2020

  • timm

    Ein sehr grosser Bau

    • 21. Mai 2018

  • KADMZ

    Beeindruckendes Gebäude in schöner Kulisse

    • 11. Juni 2018

  • Claudia 🚶🏼‍♀️

    Das 1902 bis 1906 im Stil der Neoromanik errichtete Gebäude war Sitz der ehemaligen preußischen Regierung für den Regierungsbezirk Koblenz der Rheinprovinz und des Hauptsteueramtes.
    Kaiser Wilhelm II. nahm eigenhändig Änderungen am Plan der Türme und Dächer vor, um an die Stauferzeit anzuknüpfen. Es entstand ein 158 Meter langer, im Stil der Wilheminischen Neoromanik erbauter Komplex um zwei Binnenhöfe mit Seitenflügeln, der auch heute noch entscheidend das Bild der Rheinfront prägt.
    Heute befindet sich im ehemaligen preußischen Regierungsgebäude das Präsidium des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr. Im südlichen Teil ist seit 1993 das Oberlandesgericht Koblenz untergebracht.
    Quelle: Koblenz Touristik

    • 26. August 2020

  • Nina

    Das 1902 bis 1906 im Stil der Neoromanik errichtete Gebäude war Sitz der ehemaligen preußischen Regierung für den Regierungsbezirk Koblenz der Rheinprovinz und des Hauptsteueramtes.Kaiser Wilhelm II. nahm eigenhändig Änderungen am Plan der Türme und Dächer vor, um an die Stauferzeit anzuknüpfen. Es entstand ein 158 Meter langer, im Stil der Wilhelminischen Neoromanik erbauter Komplex um zwei Binnenhöfe mit Seitenflügeln, der auch heute noch entscheidend das Bild der Rheinfront prägt.Die viergeschossige Hauptfront am Ufer mit wuchtigem, giebelbekröntem Mittelpavillon wirkt durch die großen Ecktürme und die Tuffsteinverkleidung der Fassaden wie ein Kastell. Im Inneren befinden sich monumentale Treppenanlagen mit gewölbten Hallen und herausragenden Steinmetzarbeiten.Heute befindet sich im ehemaligen preußischen Regierungsgebäude das Präsidium des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw). Im südlichen Teil ist seit 1993 das Oberlandesgericht Koblenz untergebracht.

    • 21. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Preußisches Regierungsgebäude

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe110 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Koblenz