Wallfahrtskirche "Maria im Weingarten"

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 61 von 69 Fahrradfahrern

Tipps

  • LoKi 🚴

    Hier kann man einen echten Riemenschneider anschauen.

    • 10. September 2018

  • Les Guilvinistes

    Vor den Toren der Stadt Volkach liegt inmitten der Weinberge die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Kirche 1245 als Kirche auf dem "Altenberg bei Volkach". Hinauf führt ein Kreuzweg mit Stationen aus dem 19. Jahrhundert.
    Ein besonderer Schatz der Kirche ist die Rosenkranzmadonna von Tilman Riemenschneider im Chor, die der Künstler in den Jahren 1521 bis 1524 schuf. Die Madonna war die letzte große Arbeit Riemenschneiders, der im Deutschen Bauernkrieg auf Seiten der Würzburger Bürger für die aufständischen Bauern - und somit gegen die kirchliche Obrigkeit - Partei ergriff.

    • 22. Mai 2018

  • Bernd

    Kurz vor Volkach an der Mainschleife liegt auf einer Anhöhe umgeben von Weinbergen die Wallfahrtskirche. In der Kirche hängt im Chorbogen die Rosenkranzmadonna, geschaffen 1524 von Tilman Riemenschneider.
    Von dort oben hat man einen tollen Ausblick über die nähere Umgebung.

    • 8. August 2017

  • Christian

    Diese idyllisch gelegene Wallfahrtskirche ging aus der ältesten Kirche Volkachs hervor und steht auf einer kleinen Anhöhe, dem Volkacher Kirchberg, über der Mainschleife inmitten von Weinbergen. Sie ist die älteste Pfarrei der Mainschleife überhaupt. Das kunsthistorische Highlight der spätgotischen Kirche ist die Rosenkranzmadonna. Es ist das letzte Marienbild von Tilmann Riemenschneider, bevor ihm aufgrund seiner Beteiligung an den Bauernaufständen die Hände zerquetscht wurden. Von ihm sagte Oskar Kokoschka: Die Madonna "ist eines der geistigen Dokumente der Menschheit, die erhalten bleiben müssen." Diese Kostbarkeit gelangte 1962 durch einen aufsehenerregenden Raub in die Schlagzeilen. Die Diebe mussten allerdings feststellen, dass ein Kunstwerk von dieser Bedeutung nicht verkäuflich ist. Sie erpressten Lösegeld, das von der Illustrierten Stern aufgebracht wurde (100.000 DM). Inzwischen ist das Kunstwerk elektronisch gesichert.

    • 15. Juli 2018

  • Max-Günter Michelsen

    Der Fußweg mag im Sommer etwas beschwerlich sein, aber man befindet sich ja auf dem Kreuzweg. Dafür wird man in der Wallfahrtskirche entschädigt.

    • 16. August 2018

  • Naxxos

    Die katholische Wallfahrtskirche Maria im Weingarten liegt über dem fränkischen Weinort Volkach an der Mainschleife im unterfränkischen Landkreis Kitzingen. Die spätgotische Kirche liegt mitten in den Weinbergen des mainfränkischen Weinanbaugebiets auf dem Volkacher Kirchberg. Wikipedia

    • 8. August 2018

  • Harald

    Der Zugang zur Kirche ist kostenpflichtig.

    • 19. Mai 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Wallfahrtskirche "Maria im Weingarten"”

Ort: Volkach, Kitzingen, Unterfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe280 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Volkach