Den gesamten Stausee im Blick: Die Staumauer

Wander-Highlight

Empfohlen von 60 von 69 Wanderern

Tipps

  • Daniela Maschmann

    Da man auf dem Rundwanderweg um die Hebringhauser Talsperre nur selten nah ans Wasser kommt (Trinkwasserschutzgebiet), ist der Ausblick von der 200 m langen Staumauer umso schöner. Große Fische im Wasser, schnatternde Enten auf dem Wasser und stolze Graureiher am Ufer lassen die Artenvielfalt um und im Stausee erahnen. Leider wird das fotografieren durch einen hohen Zaun erschwert.

    • 29. August 2017

  • Jens Grimm

    Die Tour ist sehr schön, auch wenn die Sträucher noch grau und leer sind. Wer allerdings glaubt, am Wasser spazieren zu gehen der irrt. Wie jede Trinkwassertalsperre, ist auch diese ohne Zugang zum Wasser. Für die Tour ist Trittsicherheit Voraussetzung. Ältere Herrschaften mit Gehbehinderung oder Rollatoren ist diese Tour nicht zu empfehlen. Ansonsten Daumen hoch !! Sehr gut Tour in der Natur.

    • 12. März 2018

  • Peter S.

    Man wandert durch schöne Landschaft und kann die Natur genießen. Unerwartete Fotomotive sind entlang des Weges.
    Leider ist am Ende eine lange Passage an der Straße.

    • 23. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Den gesamten Stausee im Blick: Die Staumauer

Ort: Schwelm, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe280 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schwelm