komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Mordklinge

Mordklinge

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
89 von 92 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Gerhard Pfenninger

    Die Mordklinge ist eine imposante Naturschönheit mit einer sehr tiefen Schlucht und Felsüberhängen, und war, so sagt man, ein ehemaliger Räuberschlupfwinkel.

    • 16. September 2017

  • freischneider

    Wunderschöne Klinge, auf jeden Fall ein Besuch wert

    • 20. April 2019

  • desu

    die letzten Stürme haben ihre Spuren hinterlassen, umgefallene Bäume werden nicht mehr geräumt und so ist kraxeln angesagt

    • 14. Oktober 2019

  • Tobse

    richtig urig in der Klinge. Auf jeden Fall ein Highlight.

    • 11. Dezember 2019

  • 🇺🇦 ☮️ 𝐺𝑖𝑙𝑏𝑒𝑟𝑡 & 𝑆𝑖𝑚𝑜𝑛𝑒 🥾

    Wunderschöne und wildromantische Klinge. Bitte auf die vielen tollen Feuersalamander aufpassen!! Manchmal sind die Salamander auch verborgen unter brüchigen und morschen Ästen. Also nicht gleich überall ohne zu schauen drauf treten bitte :-)

    • 26. April 2020

  • Dyhle

    Die Mordklinge ist eine der weniger bekannten Klingen im Schwäbisch-Fränischen Wald. Vor ein paar Jahren gab es mal eine Felsrutsch und war dann für lange Zeit gesperrt. Diesen Abschnitt sollte man wirklich nur mit festem, Schuwerk begehen. Zum Teil muss man den Weg raten. Es geht über umgestürzte Bäume, bemoste Felsen und steile, rutschige Wege. Für geübte Wanderer, die auch mal gerne klettern und beide Hände zu Hilfe nehmen lohnt die Klinge.

    • 1. Juli 2020

  • Rainer & Petra

    In der Nähe des Fornsbach Waldsees. Die Mordklinge ist malerisch, aber schwierig zu begehen.

    • 8. März 2021

  • desu

    Bilder einer Schlucht von Neustetten bergauf

    • 13. Oktober 2019

  • desu

    aus Richtung Neustetten gesehen endet hier die Mordklinge

    • 13. Oktober 2019

  • Uwe.B

    Mordklinge

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 8. November 2020

  • Rainer & Petra

    Wildzerklüftete Klinge, tolle Fotomotive. Schwierig zu begehen.

    • 8. März 2021

  • Rika123

    ... die "Mordklinge" liegt in der Nähe von Oberneustetten (südöstlich von Murrhardt) im Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg.
    - ein Naturdenkmal
    - durch die Klinge fließt das "Mordklingenbächle"
    - war früher angeblich ein Räuberschlupfwinkel
    - wir sind den Weg von "unten nach oben" gelaufen (finde ich persönlich sicherer)
    - der Weg ist anfangs noch gut sichtbar und verläuft parallel zum "Wasserlauf" der Klinge
    - teilweise muss man querliegende Bäume übersteigen/klettern
    - schließlich weist ein Schild auf den "unbefestigten Wanderweg" hin und das "Begehen auf eigene Gefahr"
    - der Weg ist hier alpinartig und und man muss sich sehr gut orientieren
    - die Holzstege sind sehr verwittert
    - teilweise ist der Weg nicht zu erkennen und man geht über "Stock und Stein"
    - "rote" Schilder des Wanderwegenetzes" sollen bei der Orientierung helfen
    - aber nicht verzagen, notfalls geht man einfach den Weg wieder ein bisschen zurück und findet den richtigen/besseren Weg durch die Klinge
    - am Ende muss man nochmals eine Steigung überwinden und befindet sich wieder oberhalb der Klinge
    - die Beschaffenheit des Weges ist abhängig von der Witterung/Wetter
    - Trittsicherheit und festes Schuhwerk sind Voraussetzung zur Begehen dieser Klinge!
    - nur für geübte Wanderer!

    • 8. Oktober 2021

  • Uwe

    Absolut das Highlight bei der Tour Umgestürzte Bäume, teilweise Weg durch den Bach, sind von oben in die Klinge rein, auf jeden Fall mit guten Schuhe durchgehen, Weg teilweise nicht erkennbar, Abenteuer pur von oben, von unten auf jeden Fall leichter. Sehr steile Hänge, eine Mordsklinge😉

    • 12. März 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Mordklinge

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    04:15
    15,2 km
    3,6 km/h
    280 m
    280 m
  • Mittelschwer
    04:13
    15,0 km
    3,6 km/h
    280 m
    280 m
  • Mittelschwer
    03:29
    12,9 km
    3,7 km/h
    160 m
    160 m
  • Mittelschwer
    02:45
    9,14 km
    3,3 km/h
    270 m
    270 m
  • Mittelschwer
    00:47
    2,44 km
    3,1 km/h
    90 m
    100 m
  • Mittelschwer
    01:08
    3,88 km
    3,4 km/h
    80 m
    80 m
  • Mittelschwer
    02:22
    8,31 km
    3,5 km/h
    180 m
    180 m
  • Mittelschwer
    03:31
    12,8 km
    3,6 km/h
    180 m
    180 m
  • Mittelschwer
    04:06
    15,2 km
    3,7 km/h
    190 m
    190 m
  • Mittelschwer
    03:24
    12,5 km
    3,7 km/h
    190 m
    180 m
  • Mittelschwer
    04:58
    17,6 km
    3,5 km/h
    360 m
    360 m
  • Mittelschwer
    02:36
    8,81 km
    3,4 km/h
    230 m
    230 m
  • Mittelschwer
    01:13
    4,05 km
    3,3 km/h
    110 m
    110 m
  • Mittelschwer
    01:06
    3,38 km
    3,1 km/h
    140 m
    140 m
  • Mittelschwer
    00:53
    3,38 km
    3,8 km/h
    20 m
    20 m
  • Mittelschwer
    01:52
    7,03 km
    3,8 km/h
    70 m
    70 m
  • Mittelschwer
    01:07
    3,92 km
    3,5 km/h
    70 m
    70 m
  • Mittelschwer
    04:47
    17,1 km
    3,6 km/h
    330 m
    330 m
  • Mittelschwer
    01:46
    6,42 km
    3,6 km/h
    90 m
    90 m
  • Mittelschwer
    02:51
    9,77 km
    3,4 km/h
    230 m
    230 m
  • Mittelschwer
    01:19
    5,02 km
    3,8 km/h
    40 m
    40 m
  • Schwer
    05:29
    19,1 km
    3,5 km/h
    430 m
    430 m
  • Schwer
    05:38
    19,7 km
    3,5 km/h
    430 m
    430 m
  • Schwer
    05:20
    18,2 km
    3,4 km/h
    460 m
    470 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Fichtenberg, Schwäbisch Hall, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe480 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Fichtenberg

loading