Gedenkstein "Zollstock"

Wander-Highlight

Empfohlen von 31 von 32 Wanderern

Tipps

  • Marianne PWV

    Dieser Gedenkstein ist heute ein Orientierungspunkt für Wanderer, denn an dieser Wegespinne führen Wege nach Queichhambach, Leinsweiler, Annweiler, Ranschbach und Birkweiler. Früher führte hier eine Handelsstraße zwischen Hohenberg und Förlenberg vorbei.
    Der Gedenkstein soll an die Zollstation erinnern, da drei Herrschaftsbereiche an dieser Kreuzung zusammen kamen. Wir am Ritterstein zu lesen ist, nämlich der Bereich der Kurpfalz, des Bistums Speyer und des Herzogtums Zweibrücken.
    Nach der Französischen Revolution 1789 wurden die Herrschaftsgebiete aufgelöst.

    • 14.11.2017

  • Jochen

    Große Weggabelung - hier kommen diverse Wanderwege aus allen Himmelsrichtungen zusammen. Es gibt auch eine kleine Schutzhütte.

    • vor 7 Tagen

  • Alexander Felix

    Ruhig und abgeschieden zu begehn

    • 14.05.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Gedenkstein "Zollstock"”

Ort: Leinsweiler, Südliche Weinstraße, Südpfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe400 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Leinsweiler