Georgenkirche

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
98 von 109 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Johnny

    Die Georgenkirche ist die Stadt- und Hauptkirche von Eisenach, zentral im südlichen Bereich des Marktes gelegen. Hier predigte Martin Luther in der Zeit der Reformation, wodurch sie zu einem der ältesten protestantischen Gotteshäuser überhaupt wurde. Johann Sebastian Bach wurde in ihr getauft.

    Quelle und mehr: de.wikipedia.org/wiki/Georgenkirche_(Eisenach)

    • 2. April 2018

  • Robert

    Die Georgenkirche ist die Stadt- und Hauptkirche von Eisenach, zentral im südlichen Bereich des Marktes gelegen. Hier predigte Martin Luther in der Zeit der Reformation, wodurch sie zu einem der ältesten protestantischen Gotteshäuser überhaupt wurde. Johann Sebastian Bach wurde in ihr getauft. Sie diente zeitweilig als Hofkirche und war bis zur Fusion der evangelischen Kirchenprovinzen Sachsens und Thüringens zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland am 1. Januar 2009 die Bischofskirche der Evangelisch-Lutherischen Kirche Thüringens.
    Quelle: Wikipedia

    • 9. Dezember 2019

  • mihya

    Schöner großer Platz in der Mitte von Eisenach direkt an der Georgenkirche. Lädt zum entspannten Verweilen in einem der am Platz gelegenen Cafés ein. Auf dem Platz finden hin und wieder auch Feste statt.

    • 2. Juli 2018

  • Lemmi alias Schlumpf

    Auch Luther weilte hier schon

    • 16. August 2018

  • Mapf

    Eine schöne Kirche, direkt am Markt gelegen.

    • 1. November 2018

  • Mapf

    Die Georgenkirche ist die Stadt- und Hauptkirche von Eisenach, zentral im südlichen Bereich des Marktes gelegen. Hier predigte Martin Luther in der Zeit der Reformation, wodurch sie zu einem der ältesten protestantischen Gotteshäuser überhaupt wurde. Johann Sebastian Bach wurde in ihr getauft. Sie diente zeitweilig als Hofkirche und war bis zur Fusion der evangelischen Kirchenprovinzen Sachsens und Thüringens zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschlands am 1. Januar 2009 die Bischofskirche der Evangelisch-Lutherischen Kirche Thüringens (Wikipedia).

    • 1. November 2018

  • Sachsen Onkel

    Ersterwähnung der Kirche war im Jahre 1196. Die gotische Kirche erhielt ihr Grund Aussehen im Jahre 1515. In ihr predigte schon Martin Luther zur Zeit der Reformation, und Johann Sebastian Bach wurde in ihr getauft. Der Turm wurde in den Jahren von 1899-1902 im Stil des Neobarock an die Kirche angebaut.

    • 3. Dezember 2019

  • cabi
    • 22. Februar 2020

  • Mike

    Prächtig steht sie da, auf dem historischen Markt.

    • 13. Februar 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Georgenkirche

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe220 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Thüringen