Pulheimer Bach - Erzählstation 29 Große Laache

Wander-Highlight

Empfohlen von 17 von 19 Wanderern

Tipps

  • daha

    Die Große Laache bei Pulheim ist seit 1999 als Naturschutzgebiet besonders geschützt und ist Teil des Erholungsgebietes Stöcheimer Hof. Sie stellt das Relikt einer alten Rheinschlinge und heute das natürliche Mündungsgebiet des Pulheimer Bachs dar, der hier mit dem Übertritt in die Niederterrasse des Altrheins in gut durchlässigen Bodenschichten versickert. Das versickerte Wasser des Pulheimer Baches strömt als Grundwasser zum Wasserwerk Weiler, wo es nach neun bis zwölf Jahren ankommt.

    • 15. März 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Pulheimer Bach - Erzählstation 29 Große Laache”

Ort: Pulheim, Rhein-Erft-Kreis, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Pulheim