Entdecken

Kurvenfresserstrecke Kleine Kinzig

Kurvenfresserstrecke Kleine Kinzig

Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
4 von 4 Besuchern empfehlen das

Tipps

  • SuperDukeBiker

    Für Biker ein kurvenreicher Abschnitt mit guter Asphaltdecke. Ideal zum Kurvenräubern.

    • 1. Mai 2018

  • SuperDukeBiker

    Für Rennrad- oder Motorradfahrer ist dieser Streckenabschnitt zwischem Schenkenzell und Alpirlsbach im kleinen Kinzigtal ein idyllische Trainingsstrecke wie aus dem Bilderbuch.Die Kleine Kinzig entspringt südwestlich von Freudenstadt im Nordschwarzwald und füllt schon nach wenigen Kilometern die Talsperre Kleine Kinzig.Anschließend fließt die Kleine Kinzig durch die langgezogene, zur Stadt Alpirsbach gehörende Ortschaft Reinerzau und dann weiter in südlicher Richtung in scharfen Talwindungen durch den Schenkenzeller Ortsteil Kaltbrunn-Vortal, bevor sie schließlich in der Ortsmitte von Schenkenzell in die Kinzig mündet.Entgegen seinem Namen ist der Fluss nicht kleiner als die östlich nahezu parallel verlaufende Kinzig. Seine mittlere Wasserführung ist an der Mündung mit 1,93 m³/s sogar etwas größer als die der Kinzig mit 1,71 m³/s; außerdem ist die Kleine Kinzig mit rund 20 km etwa 3 km länger.

    • 16. Januar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Ort: Schenkenzell, Rottweil, Regierungsbezirk Freiburg, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Distanz5,81 km
  • Bergauf90 m
  • Bergab0 m

Wetter - Schenkenzell

Entdecken

Kurvenfresserstrecke Kleine Kinzig