Hermine (Denkmal am Schleusenpriel)

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 31 von 34 Fahrradfahrern

Tipps

  • M&M Outdoor Adventure

    Die Hermine ist ein 1904 erbauter deutscher Gaffelschoner und der einzige noch ganz aus Holz erhaltene Schiffstyp dieser Art in Deutschland. Sie diente erst als Hermine, ab 1907 als Emma und ab 1934 als schwedische Wega in der Küstenschifffahrt in Nord- und Ostsee. 1979 wurde sie in Schweden wieder entdeckt und nach Hamburg transportiert, konnte aber nicht wieder seetüchtig hergestellt werden und steht als Denkmal in Cuxhaven.

    • 22. Mai 2018

  • 🚴 TeutoRadler

    Die Hermine ist ein 1904 erbauter deutscher Gaffelschoner und der einzige noch ganz aus Holz erhaltene Schiffstyp dieser Art in Deutschland. Sie diente erst als Hermine, ab 1907 als Emma und ab 1934 als schwedische Wega in der Küstenschifffahrt in Nord- und Ostsee. 1979 wurde sie in Schweden wieder entdeckt und nach Hamburg transportiert, konnte aber nicht wieder seetüchtig hergestellt werden und steht als Denkmal in Cuxhaven.

    Quelle: Wikipedia

    • 2. Mai 2019

  • ElwtalBagalut

    Moijes ohles Seilschipp in Cuxhobn...

    • 8. Oktober 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Hermine (Denkmal am Schleusenpriel)

Ort: Nordsee, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Nordsee