Entdecken

Deilbachtal-Radweg (Neue Wege zum Wasser)

Deilbachtal-Radweg (Neue Wege zum Wasser)

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
144 von 153 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Günther

    Dieser Radweg durchs schöne Deilbachtal wurde nach 40 Jahren Planung jetzt endlich realisiert.
    Bisher mussten alle Radfahrer die Nierenhofer Straße benutzen, dass war nur für sichere Radfahrer möglich!!!
    Es ist eine sehr stark befahrene Straßen dazu mit vielen Steigungen.
    Jetzt ist es möglich vom Baldeneysee zur Elfringhauser Schweiz entspannt, und ohne Steigungen fast immer entlang des Deilbaches zu fahren ( oder auch zu wandern)
    Der Radweg wurde am 11.07.2018 eröffnet und geht durch Essen, Hattingen und Velbert.
    Also diesen Streckenabschnitt mal unbedingt fahren es lohnt sich.
    Achtung am Baldeneysee in Kupferdreh aufpassen, wenn Ihr die Ruhrseite wechseln wollt die Kampmannbrücke ist bis Juli 2019 gesperrt.
    Folgt bitte meiner Navigation.

    • 18. Juli 2018

  • Salt Lake Schlichi

    Der Radweg durchs Deilbachtal ist sehr schön zu fahren. Er verbindet den Baldeneysee mit Nierenhof, wo es nach Hattingen, ins Wodantal, ins Felderbachtal oder weiter nach Langenberg/Velbert geht.
    Auf der Seite in Nierenhof ist der Anfang leicht zu finden. Direkt hinter dem Bahnübergang am der Nierenhofer Straße geht's rechts rein. Man fährt eigentlich nur geradeaus, bis man in
    Kupferdreh ankommt, einmal über eine kleine Brücke und einmal links zum Baldeneysee abbiegt.
    Fährt man die andere Richtung und kommt vom Baldeneysee von der Brücke, biegt man in Kupferdreh nach der Unterführung der Ruhrallee einmal rechts ab, und sucht dann das italienische Restaurant mit der tollen Terrasse im Bild oben, und überquert die kleine Brücke. Dann links und immer geradeaus.
    Bitte nicht stupid der aufgezeichneten Strecke nach fahren! Der Ersteller hat sich selbst verfahren, weil die Kampmannbrücke gesperrt ist, und hat die Tour trotzdem so aufgezeichnet.

    • 5. September 2018

  • Günther

    Toller Radweg der gerade eröffnet wurde. Verbindung Ruhrgebiet ins Bergische.

    • 19. Juli 2018

  • Salt Lake Schlichi

    Der Radweg durch's Deilbachtal würde erst kürzlich eröffnet. Er ist die schönste Verbindung vom Baldeneysee in Kupferdreh nach Nierenhof. Von da aus geht's prima ins Wodantal, Felderbachtal, Langenberg, Velbert oder nach Hattingen rüber.
    Ein echter Leckerbissen für Radfahrer, die sich die Gegend angucken und genießen möchten.

    • 17. Oktober 2018

  • Günther

    Dieser Radweg wurde nach 40 Jahren Planung endlich Wirklichkeit. Die neue Wegeverbindung läuft überwiegend entlang des Deilbaches auf Essener, Hattinger und durch Velbert.
    Los geht es direkt am S Bahnhof Velbert Nierenhof bis zum Baldeneysee in Essen Kupferdreh.
    Bisher mussten alle Radler die durchs Deilbachtal fahren wollten über die Nierenhofer-Straße fahren!!! das war eigentlich nur für erfahrene Radfahrer möglich die Straße hat viele Steigerungen und ist sehr, sehr stark befahrenen und sehr eng und viele kurven.
    Der neue Radweg ist eine steigungsfreie, sichere und landschaftlich attraktive Verbindung.
    Die Radwegeverbindung durch das Deilbachtal ermöglicht nicht nur den Bergischen den Zugang zum Ruhrtal, sondern den Rumriss eine attraktive Fahrt in die reizvolle Gegend der Elfringhauser Schweiz.

    • 19. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Deilbachtal-Radweg (Neue Wege zum Wasser)

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Velbert, Mettmann, Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz6,83 km
  • Bergauf100 m
  • Bergab130 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Velbert

Entdecken

Deilbachtal-Radweg (Neue Wege zum Wasser)