Neuer Radweg Talheim -> Lauffen

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 240 von 259 Fahrradfahrern

Tipps

  • Natascha

    Klasse Weg zum Fahren und ohne großen Anspruch.

    • 3. August 2018

  • Martin

    Der Radweg zwischen Lauffen und Talheim ist im Herbst 2018 eingeweiht worden. Wo vorher Kiesweg war ist jetzt eine regelrechte Fahrrad-Autobahn entstanden. Teilweise direkt am Neckar entlang, was sehr schön ist. Dadurch, dass auch am Zementwerk entlang der Radweg gebaut wurde, spart man sich große Umwege und Steigungen.

    • 15. Juni 2019

  • Cycling Couple

    Der neue Radweg zwischen Lauffen am Neckar und Talheim wurde 2018 eröffnet. Er führt direkt neben dem Zementwerk in Lauffen a.N. vorbei. Der Vorteil dieses Radweges ist, dass man jetzt nicht mehr den steilen Anstieg Richtung Nordheim fahren muss. Aber über die Weinberge nach Nordheim ist für diejenigen, welche kein Problem mit Steigungen haben, trotzdem eine schöne Alternative, da es einen sehr schönen Blick über den Neckar Richtung Talheim freigibt.
    Der neue Radweg ist sehr gut gemacht. Super Belag, da rollt das Rad schon fast alleine und es gibt keine Steigungen mehr.
    Ein riesen Dankeschön an die Gemeinden, die diesen Radweg ermöglicht haben.

    • 21. Oktober 2018

  • bschreck

    der Radweg wurde am 5.10.2018 für den Verkehr freigegeben. Er führt über das Zementwerk am Neckar entlang Richtung Heilbronn (und zurück). Der Weg musste sehr aufwendig gesichert werden, Trennung vom Werksverkehr am Zementwerk, Hangsicherung Fels und ein Geländer am Neckar entlang (noch stellenweise im Bau - also Vorsicht!)

    • 12. Oktober 2018

  • Chrissss

    Teil der im Oktober 2018 eröffneten "Schnellstraße" zwischen Heilbronn und Lauffen. Entgegen der Routenführung hier auf Komoot geht es inzwischen (fast) komplett eben entlang des Neckars (EDIT: Inzwischen kennt Komoot den Weg nun auch).

    • 18. Oktober 2018

  • Natascha

    Er ist echt super zu fahren.

    • 24. Oktober 2018

  • Martin

    Sehr schöner, absolut flacher Asphaltweg von Talheim bis Lauffen. Sehr schön direkt am Neckar entlang.

    • 26. Oktober 2018

  • Ernst Schweizer

    neuer gemachter Radweg zwischen Laufen und Horkeim

    • 21. April 2019

  • Ulrich

    Es ist ein Radweg am Zementwerk vorbei gemacht. Der Kieselweg ist ein neu asphaltierter Radweg. Die Strecke ist jetzt herrlich zu befahren.

    • 13. Mai 2019

  • Chrissss

    Einfach ein traumhafter Radweg. Ideal mit dem Tracking- oder Mountainbike zu befahren. Rennradler müssen dem Kies trotzen. Am Wochenende sind viele Familien und Gruppen unterwegs. Man steckt daher schnell im Stau.

    • 7. August 2017

  • Sven

    Weg ist jetzt asphaltiert. Fährt sich viel angenehmer und leichter.

    • 14. Oktober 2018

  • Chrissss

    Frisch gemacht kommt man über diesen Weg schnell von Heilbronn nach Lauffen vice versa. Der alte Schotterweg war für MTBler zwar ein wenig passender als das neue schwarze Asphaltband. Schön ist der Weg jedoch allemal.

    • 15. Oktober 2018

  • Martin

    Der Radweg ist jetzt komplett asphaltiert, wo vorher vielfach Schotterwege waren. Das besondere ist aber, dass man jetzt (nach vielen Jahren) wieder am Zementwerk vorbeifahren kann. Damit ist der Weg von Heilbronn nach Lauffen deutlich einfacher geworden. Sehr schön zu fahren und vielfach direkt am Neckar.

    • 28. November 2018

  • Doc Potter

    Der Radweg von Heilbronn nach Lauffen wurde in 2018 durchgängig geteert und in Lauffen am Kieswerk gibt es jetzt eine abgetrennte Passage. Somit ist er auch mit dem RR gut zu befahren. Wird aber in der Hauptsaison hoch frequentiert sein. Der Weg ist nahezu eben und führt nur an zwei Stellen kurz bergan. Also ideal für Familienausflüge, da der Weg abseits der Straße und meistens direkt am Neckar entlang führt. In Lauffen erwarten euch an der Zabermündung zwei Spielplätze - ideal für das Picknick - oder verschiedene Einkehrmöglichkeiten. Und wenn die Kraft für den Rückweg nicht mehr reicht, kann man dafür auch die Bahn benutzen.
    Ambitioniertere Fahrer können mit der Schleife an der L 1105 entlang, dann allerdings mit einigen Höhenmetern, über Nordheim und dann an der linken Neckarseite zurückfahren. Prima für eine kleine Abendausfahrt. Der Anstieg lohnt sich auch wegen des schönen Ausblicks in das Neckartal in Richtung Neckarsulm. Wenn alles passt könnt ihr hier auch schöne Sonnenuntergänge erleben. Für Familien ist dieser Abschnitt nicht geeignet: zu steil und der Radweg ist direkt an der Straße. Außerdem gibt es auf der linken Neckarseite in Flussnähe keine Spielplätze oder Rastmöglichkeiten. Die Stadt Heilbronn hat ja das Gelände für die Bundesgartenschau leider mitten in der Stadt ausgewiesen, so werden die (vorhandenen) Neckarwiesen im Süden und Norden der Stadt weiter mehr oder weniger brach liegen bleiben. Schade, dafür werden aber neue Parkhäuser gebaut, damit die Besucher der Bundesgartenschau mit ihren Autos anreisen und parken können. Ob die Parkhäuser ab 2020 weiter voll genutzt werden?

    • 13. Februar 2019

  • Doc Potter

    Prima als Einstieg für eine kurze RR-Runde. Ideal für Familien.

    • 13. Februar 2019

  • Petra

    Toller neuer Radwegabschnitt direkt am Neckar

    • 12. Juli 2019

  • German

    sehr schön ausgebauter Radweg

    • 23. Juli 2019

  • Martin

    Kieselweg als Bezeichnung stimmt mittlerweile nicht mehr. Ist seit Herbst 2018 komplett asphaltiert und wunderbar zu fahren.

    • 30. Juli 2019

  • ChrisTy

    ein sehr schöner Radweg, supiii

    • 14. September 2019

  • Sandra

    Landschaftlich wunderschön zwischen Neckar und Weinbergen

    • 15. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Neuer Radweg Talheim -> Lauffen

Ort: Lauffen am Neckar, Heilbronn, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Distanz2,81 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lauffen am Neckar