Feilenschleiferei

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 3 von 6 Fahrradfahrern

Tipps

  • Peter

    Geschichte der FeilenschleifereiDas Gebäude wurde um 1800 als Drahtzuggebäude von Eberhard Blezinger, Enkel von Johann Georg Bletzinger errichtet. 1832 kauften die Königlichen Hüttenwerke das Gebäute und nutzten es weiter als Dreherei.1902 erwarb die Familie Burr aus Heidenheim das Gebäude-ensemble aus Wohnhaus und Werkstatt und nutzte die Werkstatt fortan als Feilenschleiferei. Zu dieser Zeit wurde auch das Wasserrad noch zum Antrieb der Transmissionen und Schleifsteine genutzt.
    Quelle : Kulturverein Königsbronn

    • 22.10.2018

  • Uli

    Museum, so wurde früher gearbeitet. Maschinen laufen meistens.

    • 27.05.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Feilenschleiferei”

Ort: rund um Königsbronn, Heidenheim, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe480 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Königsbronn