Harlingen Franeker

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von Ronald

Tipps

  • Ronald

    Ein Spaziergang durch Harlingen nach Franeker, zurück mit dem Zug.Harlingen:
    Wer abwechslungsreiche Stadte mit einer lebendigen, geselligen, eigenwilligen und gemutlichen Ausstrahlung mag, ist in Harlingen genau an der richtigen Adresse. Unsere charakteristische Hafenstadt hat fur jeden etwas zu bieten. Harlingen ist eine Hochburg der Kultur, des Wasser und der Geselligkeit und schon deshalb lohnt sich ein Besuch. Zahlreiche Geschafte, Speiselokale, gemutliche Kneipen, gehobene Restaurants, der Strandpavillon Het Zilt, Terrassen am Wasser und Strassen cafes machen das Angebot komplett. Kurz und gut, wer in Friesland ist, sollte Harlingen unbedingt einen Besuch abstatten.
    Franeker:
    Die Stadt liegt am Van Harinxmakanal, zwischen Harlingen im Westen und Leeuwarden im Osten, und besitzt einen Bahnhof.
    Abbildung der Stadt in Civitates orbis terrarum (1581) von Georg Braun
    Geschichte:
    Die im 11. Jahrhundert gegründete Stadt hatte von 1585 bis 1811 eine Universität. Während des Zweiten Weltkrieges waren hier einige deutsche Marineeinheiten stationiert. Zwischen 1591 und 1594 wurde das Rathaus im Renaissancestil errichtet. 1760 erhielt das Gebäude einen westlichen Anbau.
    Sehenswürdigkeiten:
    Besonderer Blickfang der malerischen Innenstadt sind die Martinikirche (1420–1425), das Rathaus (1591-1594) im Renaissancestil, das Königliche Eise-Eisinga-Planetarium (1774–1781, wegen seines Alters einzigartig in der Welt) sowie viele historische Gebäude und Grachten.

    • 09.12.2014

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren
Ort: in den Niederlanden

Hilfreiche Informationen

  • Distanz5,62 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab10 m

Wetter - Niederlande