komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Schellenberger Eishöhle

Schellenberger Eishöhle

Wander-Highlight

167 von 172 Wanderern empfehlen das
  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Die Schellenberger Eishöhle ist die größte Schaueishöhle von Deutschland. Bei einer Führung kannst du ihr spektakuläres Inneres erforschen. Die Führung findet zu jeder vollen Stunde statt und dauert rund 45 Minuten. Der Weg durch die Höhle erfolgt auf Holztreppen und Stegen.

    Die Höhle ist von Ende Mai bis Oktober geöffnet. Eintritt kostet für Erwachsene 8 € und für Kinder 4 €.

    • 27. Februar 2018

  • Fotografieren vom Stativ aus und mit "Profi Ausrüstung" verboten! Es hat wohl jemand die Rechte gepachtet. Sehr ärgerlich!

    • 7. April 2016

  • Wer Höhlen und auch Eis mag, ist hier gut aufgehoben. Warm anziehen ist angesagt und man hat ein beeindruckendes Erlebnis

    • 7. September 2022

  • Am besten Jacke einpacken, ist nämlich A...kalt in der Höhle

    • 4. April 2018

  • Vom Parkplatz am Passturm Marktschellenberg braucht man ungefähr 2 1/2 bis 3 1\2 Stunden über die Toni Lenz Hütte. Es ist ein anstrengender Weg, aber es lohnt sich. Die Eishöhle ist sehr beeindruckend.

    • 24. Oktober 2019

  • Unweit der Höhle an einer kleinen Holzhütte ist der Sammelpunkt. Von dort holt einen der Höhlenführer ab. Gemeinsam geht man mit Helmen in die große Eingangshöhle. In kleinen Gruppen geht man dann über eine Wendeltreppe runter in die Eishöhle. Dort sieht man 2000 Jahre altes Eis. Mit den Taschenlampen bzw den Karbidlampen entsteht ein ganz besonders Licht was das Eis in Szene setzt.
    Ein tolles Highlight.
    In Zeiten von Corona muss auch hier die ganze Zeit ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden

    • 14. September 2020

  • Einlass nur in Kombination mit Führung. Kostet ca. 5 €. Warme Klamotten kann man vor Ort leihen. Führungen im Sommer meist zur vollen Stunde aber besser vorher nochmal informieren.

    • 27. Juli 2015

  • Die größte begehbare Eishöhle Deutschland und eine von zwei Höhlen in Deutschland, die mangels Stromanschluss mit Taschenlampen besichtigt werden muss, was die eisige Szenerie erst recht spektakulär macht. Zwischen Mai und Oktober findet täglich zu jeder vollen Stunde eine Führung statt (8 EUR, ca 30 min). Da es auch im Sommer um die 0 Grad Celsius kalt ist in der Höhle, sollte man warme Kleidung mitnehmen. Die Höhle ist in ca 15 min über einen schmalen Wandersteige von der Toni-Lenz-Hütte aus erreichbar.

    • 23. September 2020

  • Eintritt 6.50€.Führungen zu jeder vollen Stunde.

    • 4. Oktober 2015

  • Anstrengender Aufstieg bei regen, aber hat sich sehr gelohnt! Schöne Erfahrung in der Höhle!

    • 20. Juni 2020

  • Defintiv ein Highlight in dieser Region - umbedingt Jacke oder warme sachen einpcken egal ob draußen 30°C sind in der Höhle hat es ca 2°C

    • 16. August 2020

  • Einmalig in Deutschland und sehr beeindruckend.

    • 6. September 2022

  • Auch im Sommer rutschfeste Schuhe und warme Kleidung

    • 23. Mai 2020

  • Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee im Landkreis Berchtesgadener Land im Südosten Bayerns und gehört zur Gemeinde Schönau am Königssee. Er liegt am östlichen Fuß des Watzmanns und wird im Wesentlichen durch den – vom südöstlich gelegenen Obersee kommenden – Saletbach gespeist. Da der Königssee zwischen steilen Berghängen eingebettet ist, wird er als fjordartig beschrieben; er gilt hinsichtlich der Wasserqualität als einer der saubersten Seen Deutschlands.

    Königssee
    Königssee vom Malerwinkel aus gesehen
    Königssee vom Malerwinkel aus gesehen
    Geographische Lage
    Berchtesgadener Alpen, Bayern (Deutschland)
    Zuflüsse
    Westufer: Eisbach, Schreinbach (Schrainbach)
    Ostufer: Königsbach, Kesselbach, Reitlgraben, Fallaugraben, Brandgraben, Saletbach (vom Obersee)

    Abfluss
    Königsseer Ache
    Inseln
    Christlieger
    Orte am Ufer
    Schönau am Königssee
    St. Bartholomä (Ortsteil)
    Daten
    Koordinaten
    47° 33′ 14″ N, 12° 58′ 40″ O
    Königssee (Bayern)
    Königssee
    Höhe über Meeresspiegel
    603,3 m ü. NHN
    Fläche
    5,22 km²[1]
    Länge
    7,195 km[1]
    Breite
    1,225 km[1]
    Volumen
    511,79 Mio. m³[1]
    Umfang
    20 km[1]
    Maximale Tiefe
    190,0 m[1]
    Mittlere Tiefe
    98,1 m[1]
    pH-Wert
    7,3 bis 8,5
    Einzugsgebiet
    136,48 km²[1]
    Geistbeck 1885 - Königssee Tiefenkarten.png
    Tiefenkarte (1885)
    Der Großteil des Sees liegt im Nationalpark Berchtesgaden. Der See ist Eigentum des Freistaates Bayern. Für seine Administration ist die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen zuständig.[2]

    • 5. Mai 2018

  • Eine tolle Erfahrung in einer Eishöhle unterwegs zu sein, die in jedem Jahr ihr Gesicht ändert.

    • 21. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schellenberger Eishöhle

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    06:29
    7,51 mi
    1,2 mi/h
    3 450 ft
    3 475 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Schellenberger Forst, Berchtesgadener Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schellenberger Forst

loading