komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Großer Feldberg

Großer Feldberg

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
1601 von 1640 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Jesko

    Der Große Feldberg ist nicht nur der höchste Gipfel des Taunus, sondern des gesamten Rheinischen Schiefergebirges. Die Angaben zu seiner genauen Höhe schwanken zwischen 879 und 881 Metern. Bei Ausflüglern aus der Rhein-Main-Ebene ist der Gipfel äußerst beliebt. An Wochenenden treffen sich hier nicht nur Motorradfahrer, Rennradfahrer und Mountainbiker, sondern auch viele Autofahrer. Es kann zu Stoßzeiten richtig voll werden. Zum Glück ist das Gipfelplateau ziemlich groß. Es gibt neben dem Fernsehturm und Sendemast des Hessischen Rundfunks ein Restaurant, zwei Kioske, ein Wanderheim mit Aussichtsturm und eine Falknerei. Die schönste Aussicht gibt es vom Brunhildisfelsen am Nordrand des Plateaus. Verschiedene Wanderwege führen über den Gipfel. Schließlich wurde hier oben der Taunusklub gegründet und schon Goethe wanderte gerne im Taunus. Für Mountainbiker gibt es jede Menge Trails, unter anderem den offiziellen Flowtrail über den Fuchstanz zur Hohemark. Rennradfahrer schätzen vor allem den zwölf Kilometer langen Anstieg ab Oberursel aufgrund seiner Länge. Die Straße von Schmitten ist weniger stark befahren, bietet aber auch weniger Höhenmeter am Stück. Der Feldberg ist bei weitem nicht der schönste Gipfel im Taunus, gehört aber wegen seiner Höhe und der guten Erreichbarkeit auf jeden Fall zu einer Tour im Taunus dazu.

    • 27. März 2021

  • drahteseltim

    Egal zu welcher Jahreszeit, unser großer Feldberg hat stets etwas zu bieten: im Sommer ist diese Region das reinste Wander- und Radlerparadies, im Winter lockt er als höchste
    Erhebung des Taunus zahlreiche Rodler und Winterwanderer an.
    Bei gutem Wetter hats dort oben super Aussichten in alle Richtungen! Zur Stärkung am besten im Restaurant einkehren, die haben dort tolle Gerichte, zu Stoßzeiten müsst Ihr ein wenig Wartezeit einkalkulieren.
    Zur Not hats draussen noch einen Kiosk/Imbiss an dem es ganz passable Bockwurst ect gibt :-)
    Parplätze und sogar öffentlicher Linienverkehr vorhanden.
    Großer Feldberg immer wieder gerne!

    • 31. März 2017

  • EndurXC

    Ja der Feldberg. Auf dem Gipfel gibt es allerlei schöne Dinge auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht etwas trist wirkt. Es gibt eine Restaurant was um 11:00 Uhr öffnet und ein Kiosk das bereits um 10:30 öffnet bei dem es Kaffee/Kakao und sogar warme Wurst mit Senf gibt. Die Aussicht ist an schönen Tagen unglaublich schön. Es gibt an einer Stelle eine felsige Ebene die sich sehr gut für Fotos eignet. Aber das findet ihr sicherlich selbst am besten heraus.

    • 5. August 2017

  • Jorg

    Bei klarer Sicht toller Ausblick - auf Vorder- und Hintertaunus.

    • 30. Juli 2016

  • stetho🇺🇦🇩🇪

    Der letzte Anstieg mit dem Bike hat es in sich. Belohnt wird man mit grandiosen Weitblicken.

    • 12. Juni 2017

  • Julia

    Bei klarem Wetter unglaubliche Aussicht. Im Sommer und Winter zu empfehlen. Einkehr in den Feldberghof möglich (Mo-Sa ab 11 Uhr, So Brunch ab 10 Uhr; bis mindestens 18 Uhr).

    • 12. Juli 2017

  • Thomas

    Immer wieder schön und gute Ausgangsbasis für die besten Trails im Taunus!

    • 12. Juni 2017

  • Wolfram/Ts. 🇺🇦

    Derzeit das absolute Negativ-Highlight auf dem Großen Feldberg!
    Im März 2019 wurde die gut gehende Gaststätte vom Zweckverband Feldberghof geschlossen und an einen neuen Betreiber vergeben.
    Seit über 2 Jahren vergammelt hier nun das Gebäude, Sanierungsarbeiten kommen nicht, bzw. nur zögerlich voran ... 😱
    fnp.de/lokales/hochtaunus/feldberghof-baustelle-aergert-die-ausfluegler-90612322.html

    • 6. Juni 2021

  • MIZO

    Der Feldberg ist eine sehr schöne Location . Die Ausschicht ist bei gutem Wetter grandios. Schöne Abfahrten rundherum.

    • 23. Juli 2019

  • poltspost

    Ein Besuch auf dem Aussichtsturm lohnt sich

    • 7. Mai 2017

  • Pete_Brownie

    Der letzte Anstieg erfordert Kraft und Können und trennt Spreu und Weizen :-) Hier steigen viele ab. Oben gibts tolle Ausblicke vor allem am Brunhildisfelsen und vom Turm. Gasthaus bietet gute Speisen und nettes, unkompliziertes Ambiente. Nette Terrasse mit grandiosem Blick. Die Falknerei ist sehr sehenswert!

    • 21. April 2018

  • Wolfram/Ts. 🇺🇦

    Nach dem gastronomischer Kahlschlag auf dem Großen Feldberg kann man sich demnächst hier oben wenigstens mal wieder Aufwärmen. Der Hüttenstadel des neuen Pächters, auf dem Parkplatz des Feldberghofs, scheint so gut wie fertig!

    • 21. November 2019

  • Spuren|Sucher

    schöner blick richtung norden.

    • 1. August 2014

  • Natalo

    Ein MUSS für alle Besucher des Hochtaunus. Von hier aus finden Mountainbiker viele schöne Trails und Wanderer können sich auf alte Römerpfade begeben.

    Immer einen Besuch wert.

    • 5. August 2017

  • Pete_Brownie

    Der höchste Berg im Taunus ist ein beliebtes Ausflugsziel. Zum Gipfel führen zahlreiche Wanderwege und Trails und eine asphaltierte Strasse. Oben erwarten einen ein Plateau mit tollen Ausblicken vor allem nach Norden, die beiden Türme, von denen der große weithin sichtbar ist, ein Kiosk, eine Gaststätte und eine Falknerei. Im Winter gibt es am Feldberg bei ausreichend Schnee auch Möglichkeiten zum Skifahren, die aber sehr begrenzt sind. Zum Rodeln allerdings gibt es u.a. eine rasante lange Abfahrt zur Hohemark.

    • 7. Juni 2018

  • joebernth

    Gute Aussicht dort oben in 880m Höhe.

    • 4. Dezember 2016

  • Balduin Brummsel

    Der höchste Punkt des Taunus ist immer wieder einen Ausflug wert

    • 11. März 2017

  • Pete_Brownie

    Manchmal ist es extrem windig hier oben, außerhalb des Sommers ist eine Windjacke nützlich. Ein super Startpunkt für Touren auf den Feldberg ist von Süden die Hohemark mit dem Info-Center und der Gaststätte Waldtraut oder von Osten auch die Saalburg. Schöne und bekannte Ziele am Feldberg selbst sind das Rote Kreuz, der Sandplacken, der Herzberg, der Fuchstanz (Biker-Treffpunkt No.1) und natürlich der Feldberg-Gipfel (der letzte Trail-Anstieg ist SEHR steil) mit Kiosk und Restaurant.

    • 18. März 2018

  • amfoo Rider

    Neben einem hervorragenden Ausblick in den Taunus bietet der Ort auch Gastronomie in Form eines Restaurants und diversen Kiosken. Es scheint auch einen Shuttlebus zu geben, der Mountainbikes auf den Gipfel bringt - für alle die lieber downhill fahren

    • 16. Juni 2018

  • Christoph Petri

    Bei schönem Wetter hat man von hier eine wunderbare Aussicht auf den Taunus und Frankfurt.

    • 15. August 2019

  • Günther

    Die Strecke ist schön und doch anspuchsvoll!

    • 25. Mai 2017

  • HikingUtzi

    Ich als Odenwälder muß leider sage, der Odenwald stinkt ab gegen den Taunus insbesondere dem Feldberg. Super Wege und Singeltrails.

    • 15. April 2018

  • Martin L.

    Klassiker. Oben auf dem Feldberg. Die Fernsicht geniessen. Am Ziel angekommen zu sein, toller Ort.

    • 27. Juni 2019

  • Sven Dillmann Von Mohr

    Anstieg bis zum Schluß der aber belohnt wird mit einem schönen Ausblick auf das Rhein Main Gebiet

    • 25. Juli 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Großer Feldberg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Schmitten, Hochtaunuskreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe880 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schmitten

loading
Entdecken

Großer Feldberg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum