Ruhr Ding Bochum: Louis Henderson & João Polido – Composition

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 3 von 6 Fahrradfahrern

Tipps

  • Urbane Künste Ruhr

    Kaum ein Industriegelände verkörpert neben den Zechen und Stahlwerken den Strukturwandel so markant, wie das der ehemaligen Opelwerke in Bochum. Wo früher unzählige Autos vom Band liefen, entsteht nun das Mark 51,7°, das als neuer Wirtschafts- und Wissensstandort die Opelwerke beerben soll.

    Dazu passt das Projekt von Louis Henderson und João Polido. Sie recherchierten in der Region nach dem musikalischen Echo, das mit den Veränderungen einhergeht. Entstanden ist ein musikalisches Essay, welches Musik als Form des konkreten Widerstandes zum industriellen Kapitalismus in Raum und Zeit beschreibt.

    In einer spannenden Umgebung spazierst du hier durch eine Soundinstallation im Mix mit fünf Radioessays, welche die Recherche nach dem Zusammenhang von industrieller Arbeit und Musik erzählerisch aufgreifen.

    Im Anschluss lohnt es sich, bis ins Bermudadreieck von Bochum zu fahren. Dort findest du viele Bars und Kneipen in denen du den Abend bei ganz leicht verdaulicher Soundkullisse ausklingen lassen kannst.

    Öffnungszeiten:
    Dienstag, Mittwoch, Sonntag 11 bis 18 Uhr
    Donnerstag, Freitag, Samstag 11 bis 20 Uhr
    Montag geschlossen

    • 30. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Ruhr Ding Bochum: Louis Henderson & João Polido – Composition

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe100 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet