Neuschwanstein

Wander-Highlight

Empfohlen von 234 von 244 Wanderern

Tipps

  • Jonas Wind

    Eines der bekanntesten Motive Deutschlands, v.a. für ausländische Touristen.

    Vorsicht: Eintrittskarten für Schloss Neuschwanstein sind nur im Ticket-Center im Ort Hohenschwangau unterhalb des Schlosses erhältlich.

    Preise 2016:
    regulärer Preis: 12,- Euro
    ermäßigter Preis: 11,- Euro
    Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

    Ticketverkaufszeiten im Ticket-Center:
    April bis 15. Oktober: 8 bis 17 Uhr
    16. Oktober bis März: 9 bis 15 Uhr

    Öffnungszeiten Schloss Neuschwanstein:
    April bis 15. Oktober: 9 bis 18 Uhr
    16. Oktober bis März: 10 bis 16 Uhr
    täglich geöffnet außer am 1. Januar und am 24., 25. und 31. Dezember

    • 19.07.2016

  • Jana

    Wer das Schloß besichtigen will, sollte früh am morgen starten, um dem größten Andrang aus dem Weg zu gehen.

    • 15.02.2015

  • Denise

    Das Schloss Neuschwanstein ist wirklich wahnsinnig schön! Ein Muss für jeden deutschen Wanderer wie ich finde.
    Mein Fazit jedoch:
    Ohne zu zahlen gibt es keinen schönen Blick auf das schloss als Ganzes. Man bekommt leider nur kleine Eindrücke davon. Wir waren beispielsweise mit unserem Hund dort und konnten nicht ins Schloss. Eine große Enttäuschung für Hundebesitzer.
    Wenn ihr aber keinen Hund habt und ein paar Euro übrig, kann ich euch den Trip auf jeden Fall empfehlen!

    • 02.12.2016

  • JuleWandert

    Am besten bei schlechtem Wetter besuchen, ansonsten könnte es eng werden

    • 18.08.2017

  • buskultur

    Das Schloß muss nicht unbedingt besichtigt werden. Der Blick von der Brücke ist das beste.

    • 05.12.2016

  • Timo

    Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südlichen Bayern. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Entwürfe stammen von Christian Jank, die Ausführung übernahmen Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss, er starb noch vor der Fertigstellung der Anlage. Neuschwanstein wurde ursprünglich als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet, seinen heutigen Namen trägt es seit 1886. Eigentümer des Schlosses ist der Freistaat Bayern; es wird von der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen betreut und bewirtschaftet.Neuschwanstein ist das berühmteste der Schlösser Ludwigs II. und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Es wird jährlich von etwa 1,5 Millionen Touristen besucht. Das oftmals als „Märchenschloss“ bezeichnete Neuschwanstein kann besichtigt werden und ist nahezu ganzjährig für Besucher geöffnet. Die Architektur und Innenausstattung sind vom romantischen Eklektizismus des 19. Jahrhunderts geprägt; das Schloss gilt als ein Hauptwerk des Historismus. Eine Aufnahme der „Ludwig-Schlösser“ Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO wird angestrebt.

    • 28.01.2018

  • Berger

    Ein sehr schönes Schloss was man besichtigen sollte, einen schönen Blick auf das Schloss hat man von der Marienbrücke aus. Leider ist es sehr überlaufen und was mich bei dem Besuch sehr gestör hat das benehmen von einigen Besuchern. Was ich gelesen habe, es ist wohl ein Volkssport das man Spucken muss.

    • 03.05.2018

  • Felix M

    Ein Märchenschloss wie es im Buche steht!

    • 05.01.2018

  • Jürgen Hild

    Einen schönen Tiefblick auf Schloss Neuschwanstein hat man vom Gipfel des Säuling.

    • 01.10.2017

  • Marv

    Wunderschönes Schloss, bisschen überlaufen aber man muss es mal gesehen haben!

    • 22.10.2017

  • Berger

    Eine Besichtigung von Schloss Neuschwanstein sollte man machen. Es ist ein sehr schönes Schoss und von der Marienbrücke hat man einen schönen Blick auf das das Schloss.

    • 21.07.2018

  • TeutoRadler🚴

    Das Märchenschloss von König Ludwig muss man einfach gesehen haben..

    • 04.08.2018

  • Berger

    Von Schloss Neuschwanstein hat man einen schönen Blick auf die Marienbrücke

    • 14.08.2018

  • Michael Hackenfort

    Eintrittskarten gibt es auch im dazugehörenden Museum. Vor allem ohne lange Schlangen.

    • 15.08.2018

  • TeutoRadler🚴

    Ein schöne aussicht von hier aus

    • 24.08.2018

  • Marv

    Wunderschön, wie aus einem Märchen. Leider ist die Brücke immer überfüllt :-D

    • 16.10.2017

  • Felix M

    Ein Muss wenn man in dieser Region unterwegs ist!
    Achtung viele Selfiesticks :O

    • 05.01.2018

  • Berger

    Vom Schloss Neuschwanstein sieht man die Marienbrücke hoch oben über die Schlucht.

    • 03.05.2018

  • Berger

    In den Innenhof kann man noch so ohne Eintrittskarten hinein

    • 03.05.2018

  • Berger

    Ein Besuch des Schlosses kann ich nur empfehlen, auch wenn es sehr voll ist, ein großer Besucheransturm ist dort immer

    • 03.05.2018

  • Berger

    Vom Schloss Neuschwanstein hat man einen schönen Blick ins Umland

    • 03.05.2018

  • Marv

    Man hat einen sehr guten Blick auf das Schloss, daher ist es auch meist recht überfüllt, siehe Foto.

    • 05.05.2018

  • Marv

    Schöne Aussicht auf das Voralpenland!

    • 05.05.2018

  • Frank

    Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südöstlichen bayerischen Allgäu. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen KönigLudwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Entwürfe stammen von Christian Jank, die Ausführung übernahmen Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss, er starb noch vor der Fertigstellung der Anlage. Neuschwanstein wurde ursprünglich als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet, seinen heutigen Namen trägt es seit 1886. Eigentümer des Schlosses ist der Freistaat Bayern; es wird von der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen betreut und bewirtschaftet. (Quelle: Wikipedia)

    • 19.07.2018


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Neuschwanstein”

Ort: rund um Hohenschwangau, Ostallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe1 030 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hohenschwangau