komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Hamburger Wappen (Teufelsmauer) (HWN 074)

Hamburger Wappen (Teufelsmauer) (HWN 074)

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
2241 von 2274 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • ᴡɪʟᴅʀᴏᴄᴋᴇʀ 🌍

    Von hier oben hat man einen sehr imposanten Blick über das Harzvorland! Auf den eigentlichen Felsen des Hamburger Wappens kann man auch hinauf klettern, einfach mal ausprobieren, aber immer vorsichtig!!! ;-)

    • 12. August 2017

  • NordHarzTeufel

    Der schönste weg führt vom Großvater direkt über den Kamm der Teufelsmauer

    • 19. Juni 2015

  • Ferienwohnung Fietkau

    Weithin sichtbar ist das Hamburger Wappen eine Attraktion auf dem Teufelsmauerstieg Timmerode - Blankenburg. Ebenfalls sehenswert ist der "Kuhstall" eine Felsengrotte gegenüber dem Hamburger Wappen.

    • 24. Juni 2019

  • Regina

    als Tageswanderung von Blankenburg bis Neinstedt sehr schön.

    • 8. Oktober 2015

  • Stefan (Torte I.)

    Kostenlos parken am Sportplatz in Timmenrode. Am besten aber Ihr wandert direkt von Blankenburg zur Teufelsmauer am Hamburger Wappen vorbei. Der Pendelbusverkehr ist entsprechend eingerichtet.

    • 18. April 2017

  • Frank73

    Die gut 6.5 km kurze Tour ist perfekt mit Kindern zu gehen. Vom Großvaterfelsen hat man eine wunderbare Rundumsicht. Auf diesem Höhenkam geht man gemütlich über Stock und Stein die gut 2.7 km bis zum Hamburger Wappen. Auf halber Strecke am nördlichem Weg kommt man an einem künstlich angelegtem Fuchsbau entlang, in den man wunderbar abtauchen und erkunden kann. Für Kinder ideal! Am Hamburger Wappen angekommen können sich die Kleinen nun so richtig austoben und die herliche Gegend erkunden, bevor man dann auf dem jetzt südlichen Weg zurück zum Großvatergelsen laufen kann.

    • 29. Oktober 2017

  • Seemeister

    Es gibt viele schöne Felsformationen zu sehen.

    • 7. August 2016

  • Wanderkönigin mit höherem Ziel

    Das ist bisher die schönste Stempelstelle, die ich gesehen habe (und ich habe schon mehr als die Hälfte aller Stempelstellen gesehen).
    Es gibt hier sogar einen Strand mit feinem Sand und das ganz ohne Meer.

    • 2. Juni 2019

  • Harzermaus71🐀

    Eine Wunderschöne Aussicht über den Harz

    • 14. Dezember 2016

  • joachim Voelkening

    Kleine Kinder sollten auf dieser Tour nicht mitgenommen werden wir empfehlen dringend erst Kinder ab 8 bis 10 Jahre mitzunehmen

    • 9. September 2017

  • Cetina 🌈 🚵🏻 🏃🏼‍♀️ 🥾

    Immer wieder schön anzusehen, gern auch als Motiv für Filmaufnahmen...

    • 21. August 2019

  • Norman II.

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel.

    • 28. Mai 2017

  • Christian

    hier bekam ich das Harzer Wandernadel Fieber

    • 28. Juli 2015

  • Jan G®️te

    Mit ein wenig Mut und Klettergeschick kommt man auch bis ganz nach oben rauf.

    • 7. Dezember 2016

  • 🚴🏻Steffen

    Es sieht halt aus wie das Hamburger Wappen. (ein wenig jedenfalls)

    • 15. Februar 2020

  • Flash1909

    Eine anstrengende Kletterei aber schöne Landschaft,

    • 28. Dezember 2016

  • Flash1909

    Hier kann man Geologie bestaunen und wunderbar rasten.

    • 28. Dezember 2016

  • Harzerluke

    Wunderschöne Wälder wir waren begeistert

    • 28. Dezember 2017

  • Alwin

    Das Wappen und der Kuhstall sind schon das Highlight ansich, doch wer noch ein bisschen weiter geht tauch in die mystische Welt unserer Altvorderen ein. Das versunkene Heiligtum und die Kluxburg rund ein Wanderung an der Teufelsmauer ab

    • 27. Juli 2020

  • Peter

    Hier gibt es jedesmal etwas neues zu entdecken!
    Sehr schön ist auch der Kammweg zum Großvaterfelsen.

    • 30. Mai 2019

  • Carmen

    Das Hamburger Wappen ist eine Felsformation, daneben gibt es eine kleine Höhle und man kann davor schön picknicken.

    • 6. Oktober 2019

  • Ian Outthere

    Interessanter Platz. Entspannte Tour - aber festes Schuhwerk ist sinnvoll.

    • 15. August 2017

  • Frank73

    Die gut 6.5 km kurze Tour ist perfekt mit Kindern zu gehen. Vom Großvaterfelsen hat man eine wunderbare Rundumsicht. Auf diesem Höhenkam geht man gemütlich über Stock und Stein die gut 2.7 km bis zum Hamburger Wappen. Auf halber Strecke am nördlichem Weg kommt man an einem künstlich angelegtem Fuchsbau entlang, in den man wunderbar abtauchen und erkunden kann. Für Kinder ideal! Am Hamburger Wappen angekommen können sich die Kleinen nun so richtig austoben und die herliche Gegend erkunden, bevor man dann auf dem jetzt südlichen Weg zurück zum Großvatergelsen laufen kann.

    • 29. Oktober 2017

  • Markus M.

    Toller Platz mit schöner Aussicht

    • 1. November 2017


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hamburger Wappen (Teufelsmauer) (HWN 074)

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Harz, Deutschland

Informationen

  • Höhe240 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Harz

loading
Entdecken

Hamburger Wappen (Teufelsmauer) (HWN 074)

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum