Naumburger Dom

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 199 von 212 Fahrradfahrern

Tipps

  • ROBERT, mit dem Rad & Hund durchs Land.

    Der heute evangelische Naumburger Dom St. Peter und Paul in Naumburg (Saale) ist die ehemalige Kathedrale des Bistums Naumburg und stammt größtenteils aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Er gehört zu den bedeutendsten Bauwerken der Spätromanik in Sachsen-Anhalt und ist eine Station an der Straße der Romanik.
    Er hat zentrale Bedeutung für das Antragsprojekt der Bundesrepublik Deutschland an die UNESCO zum Weltkulturerbe an Saale und Unstrut und wurde 2015 (zusammen mit der Speicherstadt in Hamburg) als Vorschlag aus Deutschland für einen Eintrag in die UNESCO-Liste „ins Rennen“ geschickt.[1] Die Aufnahme in das Weltkulturerbe wurde im ersten Anlauf nicht angenommen.
    Der berühmte Westchor des Domes entstand nach der Mitte des 13. Jahrhunderts und ist mit dem West-Lettner und den Stifterfiguren aus der Werkstatt des Naumburger Meisters eines der wichtigsten Bauwerke der Frühgotik.

    • 12. Juli 2015

  • Tourguide

    Sehr schöner und atemberaubener Dom, in einer tollen Stadt. Es gibt unzählige Highlights in Naumburg, der Dom gehört definitiv dazu. Innen warten viele Dinge, die es zu entdecken und zu bestaunen gibt.

    • 19. Mai 2017

  • Sachsen Onkel

    Er wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet. Er ist im Stil der Spätromanik. Ein absolute Sehenswürdigkeit der Stadt.

    • 10. September 2017

  • Beat

    Eintauchen in Geschichte und Mythen um Geschichte.

    • 11. September 2018

  • Handrick

    Lohnt sich immer wieder. Der Dom, oder die Innenstadt.

    • 17. September 2018

  • Mapf

    Der heute evangelische Naumburger Dom St. Peter und Paul in Naumburg (Saale) ist die ehemalige Kathedrale des Bistums Naumburg und stammt größtenteils aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Er gehört zu den bedeutendsten Bauwerken der Spätromanik in Sachsen-Anhalt, ist eine Station an der Straße der Romanik und seit 2018 UNESCO-Weltkulturerbe (Wikipedia).

    • 11. Mai 2019

  • Peter Lustig

    Bei einer Dombesichtigung solltet ihr auf alle Fälle auch im Domgarten verweilen. Auf einer relativ kleinen Fläche ist dieser sehr schön angelegt und vergesst nicht die unterirdischen Besichtigungsräume.

    • 24. Mai 2019

  • Steffen

    Wunderschöner Alter Dom echt sehenswert

    • 1. Mai 2019

  • Stefan

    Leider ab 18°° geschlossen und Es wird Eintritt verlangt.

    • 8. August 2019

  • uwe aus wabu

    Sehr schöne Altstadt mit vielen Cafés und historischen Gebäuden. Der Dom ist absolut sehenswert.

    • 17. November 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Naumburger Dom

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Naumburg (Saale), Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Informationen

  • Höhe190 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Naumburg (Saale)