komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Teufelsschlucht

Teufelsschlucht

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
1425 von 1446 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • MamaOnTour

    Es gibt drei Teufelspfade von je ca. 2km, 4km und 6km Länge. Permanentes Auf und Ab in fast unberührter Natur. Die "kleinen Runden" sind mit einem Besuch im nah gelegenen Dino-Park auch mit Kindern gut als Tagestouren zu machen. Der Teufelspfad 8 ist ein Leckerbissen für Trail-Running. Allein aus diesem Grund muss ich da nochmal hin.

    • 8. Juni 2015

  • Rheinschiffer ⚓

    Ein wahres Naturschauspiel. Man braucht festes Schuhwerk um den steilen Weg herab steigen zu können, auch unten ist es feucht und glitschig. Die Eindrücke sind allerdings überwältigend, so tief in der Erde mit ein wenig Tageslicht am Himmel.

    • 2. Juni 2019

  • Andreas

    Herrliche Wege man kommt aus den staunen nicht mehr heraus

    • 27. Juli 2017

  • Hetti

    Sensationelle Natur, das muss man mit eigenene Augen gesehen haben

    • 3. Januar 2017

  • Mike 🇪🇺

    Der Einstieg sieht gar nicht so spektakulär aus und man könnte der Meinung sein der ist bestimmt wo anders. Wenn man aber die Treppe hinabsteigt und den Weg folgt wird man von der m. E. gigantischen Ausmaßen überrascht. Im Zentrum steht man vor bizarren Felsformationen.

    • 22. November 2020

  • Andreas

    Schöne Wege mitten durch die Felsen und Schluchten....
    Herrliche Landschaft

    • 27. Juli 2017

  • Andreas

    Muss man mal live erleben... Einfach klasse

    • 27. Juli 2017

  • Atzenjan

    In der Teufelsschlucht der Südeifel wähnt man sich fast in der Sächsischen Schweiz. Die tief eingeschnittenen Felsspalten und hochaufragenden Wände sind beeindruckend. leider ist viel los, also am besten unter der Woche einen Besuch abstatten...

    • 14. Juni 2020

  • Eifel_Didi 🇩🇪

    Wir waren heute auch wieder in der Teufelsschlucht bei Irrel wandern, immer wieder schön. Allerdings waren an diesem schönen Sommer Sonntag sehr viele Wanderer, Touristen und Besucher in der Teufelsschlucht. Leider lässt der ein oder andere dann auch immer mal was fallen, was da nicht hingehört.

    • 29. Juli 2018

  • Marleen Senders

    Sowohl die Irreler Wasserfällen als den Teufelsschlucht sind zu empfehlen. Zum Übernachten waren wir in Landgasthof Oberbillig in Holsthum. Sie boten ein gutes Preis Leistungsverhältnis. Für unsere Runde zum Teufelsschlucht haben wir den Autos geparkt in Ferschweiler. Wir waren mit einer Gruppe von 15 und trotz Schnee war der Schlucht zu begehen. Den Premiumweg von Holsthum nach Irrel war teilweise durch um gestürzte Bäume schwierig aber mit ein bisschen Umsicht machbar.

    • 16. Februar 2019

  • Jan

    Die beeindruckendste Schlucht der Eifel.

    • 8. August 2019

  • Hetti

    Eine wunderschöne Gegend, die wundervoll zu erwandern ist, man muss allerdings schon etwas Kondition zu haben und sehr trittsicher sein; sie ist auf jeden Fall sehr abwechslungsreich

    • 9. Juli 2017

  • Silke mit Yuna & Yomi

    Fantastische Felsblöcke mit zum Teil sehr schmalen Durchschlupflöchern

    • 31. Oktober 2017

  • Eifelkind

    Eine Wanderung durch die Teufelsschlucht kann ich wirklich nur empfehlen. Festes Schuhwerk sollte aber vorhanden sein.

    • 18. Juni 2018

  • Beate KW

    Festes Schuhwerk sollte in der Schlucht eine Selbstverständlichkeit sein!

    • 14. Juni 2019

  • Anja 🌞 🌈

    Die Teufelsschlucht ist einfach fantastisch. So ein tolles Naturschauspiel findet sich nicht allzu oft. Hier hat die Südeifel etwas ganz besonderes zu bieten, was man nicht verpassen darf. Zu Stoßzeiten kann es allerdings recht voll sein. Dann macht es weniger Spaß dort durchzulaufen

    • 22. Mai 2020

  • Saskia

    Die wunderschöne Teufelsschlucht. Es bietet sich an von hier gleich weiter zum Irreler Wasserfall zu wandern.

    • 18. Oktober 2020

  • Sascha

    Der Aufstieg über die Brücke ist sehr steil, aber es lohnt sich. Sehr schöne Landschaft die man nicht alle Tage sieht.

    • 30. April 2017

  • Ben Wanderschuh

    Absolut sehenswert - bei jedem Wetter. Am besten geht man diese Tour, wenn das Wetter "nicht so gut" ist. Dann sind nicht so viele Touristen auf der Route unterwegs.

    • 3. März 2019

  • Anke

    Muss man mit eigenen Auge sehen....

    • 10. August 2017

  • Diana Perez - A .

    Super schöne Felsen und tolle Wanderwege

    • 21. Oktober 2021

  • Basti

    Perfekte Tour für „zwischendurch“...
    Nicht all zu lang aber trotzdem herausfordernd..

    • 4. Januar 2018

  • Torsten

    Sehr beeindruckende Schlucht mit tollen Felsformationen. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit ist erforderlich, aber auch für Kinder ist es ein tolles Erlebnis.

    Die gesamte Gegend ist ein tolles Wandergebiet.

    • 24. Juni 2019

  • Jens

    Tolles Abenteuer zwischen riesigen Sandsteinfelsen.

    • 17. April 2017


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Teufelsschlucht

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    00:45
    2,62 km
    3,5 km/h
    30 m
    30 m
  • Mittelschwer
    03:43
    12,6 km
    3,4 km/h
    260 m
    270 m
  • Mittelschwer
    04:38
    15,5 km
    3,4 km/h
    420 m
    420 m
  • Mittelschwer
    03:24
    12,0 km
    3,5 km/h
    220 m
    220 m
  • Mittelschwer
    04:58
    17,7 km
    3,6 km/h
    270 m
    270 m
  • Mittelschwer
    04:00
    14,3 km
    3,6 km/h
    240 m
    240 m
  • Schwer
    05:24
    18,5 km
    3,4 km/h
    420 m
    420 m
  • Schwer
    06:39
    24,0 km
    3,6 km/h
    360 m
    360 m
  • Schwer
    06:07
    22,0 km
    3,6 km/h
    360 m
    360 m
  • Schwer
    05:02
    17,9 km
    3,6 km/h
    280 m
    280 m
  • Schwer
    05:43
    19,6 km
    3,4 km/h
    490 m
    490 m
  • Schwer
    06:30
    22,7 km
    3,5 km/h
    460 m
    460 m
  • Schwer
    06:50
    23,7 km
    3,5 km/h
    540 m
    540 m
  • Schwer
    06:38
    23,2 km
    3,5 km/h
    470 m
    470 m
  • Schwer
    05:34
    20,2 km
    3,6 km/h
    260 m
    260 m
  • Schwer
    06:37
    23,5 km
    3,5 km/h
    420 m
    420 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Irrel, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Distanz381 m
  • Bergauf20 m
  • Bergab20 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Irrel

loading