Schloß Neuhaus

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 146 von 164 Fahrradfahrern

Tipps

  • Martin

    Das Schloss Neuhaus ist nicht nur ein guter Spot für ein Landschaftsfoto, hier finden auch zahlreiche Open-Air Events und kulturelle Aktionen statt. Über Lichterfeste mit Feuerwerk, Konzerte oder auch den Fahrrad-Tag bietet der Schlosspark Paderborn für jeden eine interessante Veranstaltung. Im Schloss Neuhaus können Besucher Dauer- und Sonderausstellungen rund um die Themen Natur, Umwelt und Geschichte betrachten. Das kulturelle Angebot im Schlosspark und am Lippesee ist riesig. Wenn du dich für die Ausstellungen und zahlreichen Events interessiert, kannst du alles darüber auf der Homepage der Schlosspark- und Lippesee-Gesellschaft erfahren: schlosspark-paderborn.de

    • 07.12.2018

  • josand

    Unbedingt auch die Rückseite des Schlosses mit Garten ansehen!

    • 18.07.2015

  • M One

    Im Schlosspark sind von Mai bis Oktober an den Wochenenden immer wechselnde Feste. Das macht den Park besonders attraktiv. Einfach mal vorab unter schlosspark-paderborn.de/5-Veranstaltungen/Veranstaltungskalender-2017 schauen.

    • 29.06.2017

  • Dieter Sehm

    Danke für den Tipp

    • 31.10.2015

  • Teuto Radler 🚴

    Eine schöne Schlossanlage, in der mittlerweile eine Realschule untergebracht ist.

    • 08.12.2016

  • Teuto Radler 🚴

    Bei gutem Wetter lohnt sich ein Besuch der Waldbühne

    • 20.01.2017

  • Andreas Seifert

    Die erste Erwähnung des Ortes Neuhaus stammt aus dem Jahr 1016 und ist der Vita "Meinwerci" von Abt Konrad von Abdinghof zu entnehmen. 1036 erfolgt die urkundliche Erwähnung. Ortsheimatpfleger Michael Pavlicic berichtet in der Chronik der St. Henricus Bruderschaft aus dem Jahr 2013 über den bischöflichen Haupthof Nyenhus mit den Vorwerken Elesen, Ascha, Burch und Thune.

    Im Jahre 1257 errichteten dort die Paderborner Bischöfe ein Festes Haus in geschützter Lage etwa vier Kilometer nordwestlich der Stadt Paderborn. Aufgrund von Streitigkeiten mit der Bürgerschaft der Stadt verlegte Bischof Heinrich von Spiegel im Jahr 1370 endgültig die bischöfliche Residenz nach Neuhaus, von wo aus bis zur Annexion durch das Königreich Preußen 1802 das Fürstbistum Paderborn regiert wurde. Der älteste erhaltene Bauteil der heute vierflügeligen Anlage, das Haus Spiegel, ist nach ihm benannt. Auch jeder weitere Bauteil des Schlosses erhält seinen Namen vom jeweiligen Bauherrn.

    • 05.05.2018

  • Edwin

    tolles Schloss und schöner Park

    • 16.10.2018

  • AndyPB

    Das Programm der Freilichtbühne ist auf der folgenden Webseite abrufbar: flbsn.de

    • 01.01.2017

  • Edwin

    schönes Schloss und schöne Parkanlage

    • 07.06.2018

  • Edwin

    Tolles Schloss und Park lohnt sich auf jeden Fall 👍

    • 05.07.2018

  • Teuto Radler 🚴

    Ein schönes altes Schloss, dass momentan einer Realschule Platz gewährt

    • 16.06.2017

  • Holger_M (ADFC-PB)

    Das Schloß in Neuhaus ist immer einen Abstecher wert. Allein der Barock-Garten ist sehenswert und im Laufe der Jahreszeiten natürlich auch immer anders anzuschauen...

    • 30.08.2017

  • Michael

    Das Schloss Neuhaus im nach ihm benannten Paderborner Stadtteil Schloß Neuhaus ist ein bedeutendes Bauwerk der Weserrenaissance. Es liegt in inselähnlicher Lage am Zusammenfluss von Lippe, Alme und Pader im Südostwinkel der Westfälischen Bucht.
    Auf jeden Fall Sehenswert!!

    • 15.09.2018

  • Güni

    Der Schloßpark ist wenn seine Blumen und Blütenpracht blühen ei Hingucker, der sich lohnt.

    • 15.06.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Schloß Neuhaus”

Ort: im Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Detmold