Entdecken

Schönbichler Horn

Schönbichler Horn

Bergtour-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
21 von 21 Besuchern empfehlen das

Das prachtvolle Schönbichler Horn ist ein abwechslungsreicher Gipfel für erfahrene Wanderer und bietet sich für mehrtägige Touren an. 3.134 Höhenmeter ragt der imposante Berg aus den Zillertaler Alpen empor und verspricht damit eine sehr gute Aussicht.

Im wunderschönen Tirol in Österreich gelegen, befindet sich das Schönbichler Horn inmitten einer herrlichen Wandergegend. Es kann zum Beispiel im Rahmen des Berliner Höhenweges begangen werden, einem beliebten Fernwanderweg.

Der Gipfel des Schönbichler Horns liegt zwischen dem Furtschaglhaus auf 2.293 Höhenmetern im Südwesten und der Berliner Hütte auf 2.042 Höhenmetern im Nordosten. Du kannst den Berg also von beiden Seiten her angehen. Auch eine Rundtour bietet sich an.

Für den Aufstieg zu den beiden Hütten benötigst du je nach Ausgangspunkt zweieinhalb bis drei Stunden. An der jeweiligen Hütte angekommen, sind es noch mal zweieinhalb bis drei Stunden bis zum Gipfel. Robuste Wanderschuhe sowie ausreichend Proviant und Wasser gehören in deine Ausrüstung.

Die Aufstiege sind abwechslungsreich, verlaufen über Forstwege, Wiesenpfade und schmale Steige. Besonders geröllige und felsige Passagen mit viel Schutt sind mit Drahtseilen gesichert. Du kannst den Auf- und Abstieg als schweißtreibende Ganztagestour angehen oder eine Hüttenübernachtung einplanen. Auf jeden Fall gilt es, rund 1.350 Höhenmeter zu überwinden.

Am Gipfel des Schönbichler Horns angekommen, erwartet dich eine phänomenale Aussicht auf ein schroffes Alpenpanorama. Direkt um dich herum erstreckt sich der Greinerkamm, zu dem das Schönbichler Horn gehört. Du erblickst die Schönbichler Scharte und die Furtschaglspitze. Mit dem Waxeggkees und dem Furtschaglkees sind außerdem zwei imposante Gletscher zu sehen.

Tipps

  • Christian

    Mit 3.134 Metern der höchste Punkt des Berliner Höhenweges und jedenfalls eine laaange Pause samt wunderbarer Aussicht wert! Das Schönbichler Horn erreicht man von beiden Zugangsseiten nur über versicherte Klettersteige, die durch bizarre Steinhänge führen. Der versicherte Abstieg in Richtung Berliner Hütte ist lange und fordernd, mündet aber in einen der schönsten Abschnitte des Berliner Höhenwegs. Auf einem recht schmalen Grat geht es auf Steinplatten hinab, die zu einer riesigen Freilufttreppe geschichtet wurden. Eine Meisterleistung der Wegpflege und wirklich sensationell!

    • 20. Juli 2015

  • Michael Aigner

    Vom Schönbichler Horn erschließt sich ein traumhaftes Panorama des Zillertaler Hauptkammes mit seinen prominenten Vertretern Hochfeiler (Gran Pilastro, 3.509m), Gr. Möseler (Gran Mesule, 3.480m), Hochweisszint (Punta Bianca, 3.372m) bis hin zum Tuxer Hauptkamm mit dem Olperer (3.476m). Dazwischen erstreckt sich der Blick in Richtung WSW bis zu Ortler- und Berninagruppe.
    Auf- und Abstieg führen über steiles, blockiges Gelände bei dem die Hände benötigt werden - sind jedoch mit Stahlseilen versichert, die das Fortkommen deutlich erleichtern.
    Die Etappe ist mit ca. 11 km nicht übermäßig lang, mit mehr als 1.000 HM Auf- und Abstieg - davon doch einiges in klettersteig-ähnlicher Form - durchaus fordernd.

    • 15. Februar 2018

  • Matthias Brandt

    Durch den Verlauf des Berliner Höhenwegs, der die Schutzhütten Furtschaglhaus (2293 m) im Südwesten und Berliner Hütte (2042 m) im Nordosten verbindet, kann das Schönbichler Horn von beiden Richtungen her leicht begangen werden. Im oberen Bereich unterhalb des Gipfels befinden sich an beiden Seiten Drahtseilversicherungen.

    • 28. Juli 2020

  • Naturliebhabär 🐻🚶🚴🏼‍♂️🏃

    Einfach ein tolles Erlebnis, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt.

    • 26. März 2019

  • Hanneontheroad

    Das Schönbichler Horn ist der höchste Punkt auf dem Berliner Höhenweg und ein absolutes Highlight.
    Absolute Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Bergerfahrung ist notwendig! Der Zustieg von beiden Seite ist eher klettersteigähnlich und gerade auf der Ostseite (Berliner Hütte) zieht sich dieses Stück länger.

    • 20. Juni 2020

  • Hanneontheroad

    Ostaufstieg zum Schönbichler Horn.
    Teilweise Seilversichert und eher klettersteigähnlich, teilweise sehr ausgesetzt Abschnitte.
    Ganz großes Lob an den Wegpflege, die Platten bieten ein sehr angenehmes Vorankommen.
    Jedoch nichts für Familien mit Kindern. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist nötig, und bei Nässe muss man besonders vorsichtig sein, wenn man nicht so viel Erfahrung hat, sollte man dieses Teilstück nur bei Trockenheit gehen.

    • 20. Juni 2020

  • Sampada

    Muss: Robuste Standhaftigkeit, schwindelfrei, Pfad kann dazwischen rutschig sein, in Ihrem eigenen Tempo gehen und die Natur genießen. Etwas schwierig, aber hey, die lohnendste Erfahrung kommt immer nach ein bisschen Kampf.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 2. Juli 2020

  • Matthias Brandt

    Der Berg mit der stattlichen Höhe von über 3.100 m kann ohne jede Fels- und Eisausrüstung in einer beschaulichen Rundtour bestiegen werden, vorausgesetzt die Bedingungen passen! Oben auf dem Gipfel hat man eine grandiose Rundschau auf die eindrucksvolle Zillertaler Gletscherwelt, vornehmlich zur markanten Hochfeiler-Nordwand, zum Großen Möseler, zu den Hornspitzen und zum Schwarzenstein. Von der Schönbichler Scharte führt der Weg in ein paar Minuten am luftigen Blockgrat zum Gipfelkreuz des Schönbichler Horns hinauf.

    • 23. September 2020

  • Sampada

    Atemberaubende Aussichten. Folgen Sie Ihrem eigenen Tempo und halten Sie sich an Seile.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 26. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Touren zu Schönbichler Horn

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    06:16
    10,7 km
    1,7 km/h
    1 110 m
    1 110 m
Ort: Zillertal, Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe3 130 m

Kontakt

  • Adresse
    Schönbichler Horn, 6295

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Nein
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Zillertal

Entdecken

Schönbichler Horn