komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Kauno pilis – Pyplių piliakalnis Runde von Dainava

Kauno pilis – Pyplių piliakalnis Runde von Dainava

Schwer
02:36
54,1 km
20,8 km/h
230 m
230 m
Schwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

88 m in total

Die Wegoberfläche an manchen Stellen ist möglicherweise ungeeignet.

Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

5,73 km in total

Tourenverlauf

Pramonės pr.Anfahrt

Bushaltestelle
9,03 km
© OSM

Senelis išminčius

Rennrad-Highlight

9,03 km
© OSM

Kauno pilis

Rennrad-Highlight

21,0 km
© OSM

Pyplių piliakalnis

Rennrad-Highlight

21,3 km
© OSM

Skulptūra dviračiui

Rennrad-Highlight

23,1 km
© OSM

Velo Baras

Rennrad-Highlight

54,1 km

Pramonės pr.

Bushaltestelle

Karte

loading
Vergrößern

Wegbeschaffenheit

Weg: 476 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 37,2 km
Nebenstraße: 5,44 km
Straße: 4,43 km
Bundesstraße: 6,54 km
Loser Untergrund: 5,59 km
Pflaster: 263 m
Straßenbelag: 3,13 km
Asphalt: 44,7 km
Unbekannt: 481 m

Tourenprofil

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Wetter

loading

Dir gefällt vielleicht auch

  • Wandern in Bezirk Kaunas

    Wander-Collection von komoot

  • Laufstrecken in Litauen

    Lauf-Collection von komoot

  • Mountainbike-Touren in Bezirk Kaunas

    Mountainbike-Collection von komoot

  • Rennradtouren in Bezirk Kaunas

    Rennrad-Collection von komoot

  • Radtouren in Bezirk Kaunas

    Fahrrad-Collection von komoot

Entdecken

Kauno pilis – Pyplių piliakalnis Runde von Dainava

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum