Schwäbische Alb hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Etappe 2: Von Harburg bis Mönchsdeggingen – Albsteig (HW1)

Mittelschwer
03:19
12,4 km
3,7 km/h
150 m
160 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

© OSM

Die Harburg

Wander-Highlight

2,19 km
© OSM

Aussichtspunkt Bockberg

Wander-Highlight

4,65 km
© OSM

Eisbrunn

Wander-Highlight

11,3 km
© OSM

Mönchsdeggingen

Wander-Highlight

12,4 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 777 m
Weg: 9,96 km
Nebenstraße: 790 m
Straße: 578 m
Off-Grid (unbekannt): 244 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,27 km
Loser Untergrund: 2,93 km
Kies: 5,86 km
Befestigter Weg: 1,16 km
Asphalt: 391 m
Unbekannt: 745 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Schwäbische Alb hat eine Wanderung geplant.

17. Januar 2020

Kommentare

  • Schwäbische Alb

    Heute erwartet dich eine recht kurze Etappe, die dir ausreichend Zeit lässt, die herrliche Harburg zu erkunden. Danach geht es über Waldwege und schmale Pfade ins idyllische Naturschutzgebiet. Bevor du Harburg hinter dir lässt, empfehlen wir dir, eine der ältesten und besterhaltenen Burganlagen Süddeutschlands zu erkunden – die Harburg. Das kannst du zum Beispiel im Rahmen einer Führung tun. Wieder auf dem Albsteig angelangt, folgst du einem romantischen Wiesenweg, der dich hinauf zum Bockberg mit einer fabelhaften Aussicht bringt. Von dort schlängelt sich der Weg über die Waldschenke Eisbrunn durch dichtes Waldgebiet bis nach Mönchsdeggingen, deinem Etappenziel.

    • 22. Januar 2020

Dir gefällt vielleicht auch