Bernhard Mescheder hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Energiewende in Kalkar

Mittelschwer
02:32
41,2 km
16,2 km/h
70 m
70 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
41,2 km
Ziel

Wegtypen

Weg: 1,52 km
Fahrradweg: 15,7 km
Nebenstraße: 6,16 km
Straße: 17,8 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,98 km
Fester Kies: 9,83 km
Pflaster: 604 m
Straßenbelag: 16,9 km
Asphalt: 10,3 km
Unbekannt: 550 m

Wetter

Bernhard Mescheder hat eine Fahrradtour geplant.

10. Juli 2017

Kommentare

  • Bernhard Mescheder

    Wir starten an der Landhaussuite am Schloss Lüttingen in Richtung Xantener Nordsee und biegen in Obermörmten in Richtung Kalkar ab. Bevor wir kurz vor Hönnepel das süd-westlich gelegen Kalkar ansteuern blicken wir auf den ehemaligen Schnellen Brüter und erleben eine besondere Form der Energiewende: anstelle von Atomen wirbeln jetzt Besucher eines Vergnügungsparks in einem Kettenkarussell durch die Luft. Nach einem Zwischenstopp am Rathaus von Kalkar kehren wir über den Walfahrtsort Marienbaum nach Lüttingen zurück.Besonders sehenswert:
    Die Silhouette des ehemaligen Schnellen Brüters, aus dessen Kühlturm in regelmäßigen Abständen ein Kettenkarussell hervorwirbelt.
    Rathaus und Rathausplatz in Kalkar
    Die Wallfahrtskirche in Marienbaum und das Franziskanerkloster Mörmter
    Einkehrschwung:
    Schön gelegene Restaurants mit einladenden Außenterrassen liegen direkt am Rathaus von Kalkar

    • 10. Juli 2017