Reiseland Sachsen-Anhalt hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Gartenreich-Tour „Fürst Franz“ – Radfahren in Sachsen-Anhalt

Mittelschwer
04:32
68,8 km
15,2 km/h
200 m
200 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

Start
22,9 km
© OSM

Allee auf dem Elberadweg

Fahrrad-Highlight

27,4 km
© OSM

Rauhes Wallwachhaus

Fahrrad-Highlight

30,7 km
© OSM

Wörlitzer Park

Fahrrad-Highlight

39,5 km
© OSM

Schlosspark Oranienbaum

Fahrrad-Highlight

44,9 km
67,9 km
© OSM

Schloss Mosigkau

Fahrrad-Highlight

68,8 km
Ziel

Wetter

Reiseland Sachsen-Anhalt hat eine Fahrradtour geplant.

7. Juli 2020

Kommentare

  • Reiseland Sachsen-Anhalt

    Auf dieser Radtour nehmen wir dich mit auf eine Reise durch die beeindruckende Kulturlandschaft des Gartenreichs von Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau. Als ein Anhänger der Aufklärung unternahm dieser während seiner Wirkungszeit mehrere Studienreisen in andere Länder, deren Erkenntnisse er unter anderem auch im Landschaftsbau umsetzte. Er sorgte so für etwas Abwechslung in den barocken Gärten und erschuf wunderschöne Parkanlagen, die sich näher an der Natur orientierten. Freu dich auf eine knapp 70 Kilometer lange Reise durch die aufblühende Gartenwelt einer vergangenen Epoche.Als Startpunkt bietet sich der Bahnhof in Mosigkau an. Da die Tour einmal rund um Dessau-Roßlau führt, ist sie aber auch gut vom Dessauer Hauptbahnhof aus zu erreichen. Startpunkt wäre dann kurz hinter Ziebigk im Norden von Dessau. Beginnst du du die Tour in Mosigkau führt dich die Strecke zunächst in einem weiten Bogen um Dessau herum, am Kühnauer See vorbei und am Wallwitzberg an ein Teilstück der Elbe entlang, die hier eine hübsche Schleife beschreibt.Weiter geht es auf dem Elbdamm, wo die ersten hübschen Elemente des Gartenreichs nicht lange auf sich warten lassen. Immer wieder werden dir auf der Tour solche verträumten Bauwerke begegnen, die die Strecke in ein fast schon märchenhaftes Ambiente verorten. Ein klares Highlight der Tour ist der kurz darauf folgende Wörlitzer Park. Hier solltest du dir unbedingt Zeit nehmen, die Parkanlagen genauer zu erkunden.Über die Ortschaft Oranienbaum geht es im Süden am gleichnamigen Schlosspark weiter entlang des Gartenreichs von Fürst Franz. Kurz darauf befindest du dich auch schon mitten im Biosphärenreservates Mittelelbe. Das von der UNSECO ausgewiesene Schutzgebiet beheimatet eine unglaublich artenreiche Flora und Faune, auch die eine oder andere Biberburg gibt es hier zu bestaunen.Zurück nach Mosigkau geht es abermals in einem weiten Bogen im Süden um Dessau herum. Zum Abschluss der Tour im Gartenreich kannst du dich hier noch auf eine Besichtigung des Schlosses Mosigkau mit seiner ebenfalls ausladenden Parkanlage freuen. Falls dir die Tour zu lang ist, kannst du sie übrigens auch geschickt in zwei kleiner Rundtouren aufteilen. Eine gute Basis für eine Übernachtung bietet sich hierfür zum Beispiel im Innenstädtischen Bereich Nord von Dessau-Roßlau.

    • 7. Juli 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Auf dem Elberadweg durch Sachsen-Anhalt
Fahrrad-Collection von
Reiseland Sachsen-Anhalt
Urlaub in Deutschland – Sachsen-Anhalt mit dem Rad entdecken
Fahrrad-Collection von
Reiseland Sachsen-Anhalt
Naturfreude für Kulturfreunde – Radfahren in Sachsen-Anhalt
Fahrrad-Collection von
Reiseland Sachsen-Anhalt
Radnetz D-Route 3 – in 17 Etappen quer durch Deutschland
Fahrrad-Collection von
D-Route 3/ Europaradweg R1
NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben
Wander-Collection von
KYOCERA Document Solutions
Wiedervereinigung erleben auf dem Radweg Deutsche Einheit
Fahrrad-Collection von
Radweg Deutsche Einheit