Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Etappe 21: Von Görisried nach Leuterschach – Wiesengänger|Wasserläufer

Schwer
05:23
20,1 km
3,7 km/h
230 m
270 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
2,30 km
2,91 km
© OSM

Hängesteg

Wander-Highlight

8,85 km
© OSM

Wertach

Wander-Highlight

20,1 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 370 m
Weg: 13,5 km
Fußweg: 3,11 km
Nebenstraße: 921 m
Straße: 1,82 km
Off-Grid (unbekannt): 430 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 8,88 km
Kies: 414 m
Befestigter Weg: 6,57 km
Asphalt: 2,25 km
Unbekannt: 2,02 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

8. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Die 21. Etappe der Wandertrilogie wird sowohl den Wiesengängern als auch den Wasserläufern absolut gerecht: Den ersten Teil der 20 Kilometer langen Strecke von Görisried bis nach Leuterschach wanderst du über satte Wiesen durch eine hüglige, grüne Landschaft. Dann triffst du schon bald auf die Wertach, der du dann den restlichen Teil der Wanderung folgst. Der Zufluss des Lechs schlängelt sich durch die wunderschöne Allgäuer Landschaft und bietet dir immer wieder schöne Pausenplätze am Ufer. So wanderst du ganz entspannt am Wasser entlang, bis du dein Etappenziel Leuterschach erreichst. Im Ort hast du eine kleine Auswahl an Gasthäusern zum Einkehren und Übernachten.

    • 26. Juli 2020