Allgäu hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandertrilogie Verbindung: Von Sonthofen nach Gunzesried – Wasserläufer|Himmelsstürmer

Mittelschwer
02:07
7,36 km
3,5 km/h
180 m
50 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
6,80 km
© OSM

Wanderweg am Bach

Wander-Highlight

7,31 km
© OSM

Sennerei Gunzesried

Wander-Highlight

7,36 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 832 m
Wanderweg: 1,35 km
Weg: 1,30 km
Fußweg: 2,28 km
Nebenstraße: 597 m
Straße: 1,00 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 832 m
Naturbelassen: 139 m
Loser Untergrund: 2,16 km
Kies: 340 m
Befestigter Weg: 1,80 km
Asphalt: 1,26 km
Unbekannt: 828 m

Wetter

Allgäu hat eine Wanderung geplant.

9. Juli 2020

Kommentare

  • Allgäu

    Diese Etappe lässt sich gut mit der vorherigen kombinieren, um an einem Tag das Illertal zu durchqueren und anschließend die Berge im Westen zu erkunden. Sie eignet sich auch als Anfangsetappe, wenn du nur ein Teilstück der Wandertrilogie gehen möchtest, denn am Startpunkt in Sonthofen gibt es einen Bahnhof.Zunächst wanderst du vom Stadtzentrum nach Westen bis an die Iller und folgst ihrem Lauf bis zu der Brücke, die auf der anderen Seite nach Bihlerdorf führt. Die Strecke bis hier überschneidet sich mit der vorherigen Etappe. Gleich auf der anderen Seite der Brücke wendest du dich nach links, steigst ein Stück den Hang hinauf, um dann wieder nach Norden zu gehen, wo du den Eingang des Gunzesrieder Tals erreichst. Über Halden geht es bergauf bis zur Gunzesrieder Ach, deren Lauf du auf schönen Wegen flussaufwärts bis ins Dorf Gunzesried folgst.

    • 17. Juli 2020

  • Günther Stahl

    Uu

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 11. August 2020