Pauline van der Waal hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wandelen bij Grollo met een duik in de Ieberenplas — Wandelen en zwemmen

Mittelschwer
02:20
9,15 km
3,9 km/h
30 m
40 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour liegt direkt an einem Parkplatz.

Tourenverlauf

Parkplatz

Parkplatz
1,40 km
© OSM

Blankeveen

Wander-Highlight

1,90 km
2,46 km
© OSM

Nat gebied

Wander-Highlight

4,58 km
© OSM

Uitkijktoren

Wander-Highlight

4,92 km
© OSM

Radio Sterrenwacht

Wander-Highlight

7,58 km
© OSM

Het Grollooërveen

Wander-Highlight

9,15 km
© OSM

Ieberenplas

Wander-Highlight

Wetter

Pauline van der Waal hat eine Wanderung geplant.

13. Juli 2020

Kommentare

  • Pauline van der Waal

    Diese Route beginnt und endet am Parkplatz des Ieberenplas. Ideal, weil Sie Ihren Spaziergang an diesem Badesee beenden und danach wieder ins Auto steigen können. Aber natürlich nicht, bevor Sie zuerst einen schönen Spaziergang gemacht haben.Vom Parkplatz aus können Sie nach Boswachterij Grolloo laufen. Das Gebiet besteht hier hauptsächlich aus Torf, treibendem Sand, Heidekraut und Bachtälern, die mit verschiedenen Mooren durchsetzt sind.Neben der abwechslungsreichen Landschaft sind der Wachturm und das Funkobservatorium buchstäbliche Höhepunkte dieser Wanderung. Für letztere muss man ein bisschen hin und her gehen. Vom Aussichtsturm aus können Sie sehen, wo Sie in diesem riesigen Gebiet gelaufen sind. Um mehr über das Radioobservatorium zu erfahren, macht ein Besuch im begleitenden Museum Spaß. Überprüfen Sie die Öffnungszeiten im Voraus.In Richtung Ieberenplas passieren Sie die Grollooërveen, das größte Torfgebiet in dieser Forstwirtschaft.Und dann: Zeit zum Schwimmen! Der Ieberenplas ist ein privater Badesee mit Sandstrand. Sie können ein Picknick machen, aber Sie können am Kiosk (an Sommertagen geöffnet) etwas trinken, einen Snack oder ein Eis genießen. Es gibt Toiletten. Der Eintritt ist frei.Der See ist nirgends mehr als zwei Meter tief und das Wasser direkt am Strand ist schön flach, so dass er auch für Kinder geeignet ist.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 26. August 2020

  • Arie Hollander

    Habe diese gespeichert. Ziemlich nah an meinem Wohnort. Ich werde auf jeden Fall spazieren gehen. oben

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 6. Oktober 2020

  • Pauline van der Waal

    Super schön Arie zu hören! Viel Spaß!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 6. Oktober 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Radfahren in Drenthe – Hollands Urregion
Fahrrad-Collection von
Drenthe
Vom Wattenmeer zum Kasteel Vorden – Pieterpad Teil 1
Wander-Collection von
Pauline van der Waal
Bucket List für Wanderer – alle Nationalparks der Niederlande
Wander-Collection von
Sabina Knezevic - Farawayistan
Urlaub im Herzen der Natur – Landal GreenParks
Fahrrad-Collection von
Landal GreenParks GmbH
Bergauf in den Niederlanden – 6 Routen für brennende Waden
Rennrad-Collection von
Merijn Heijne | Mapmeisters
Wandern und schwimmen – Wege mit erfrischendem Ende
Wander-Collection von
Pauline van der Waal
Auf Weltreise – fünf fordernde Radtouren in den Niederlanden
Rennrad-Collection von
Merijn Heijne | Mapmeisters
Feel the Flow mit Bosch eBike Systems in den Niederlanden
Fahrrad-Collection von
Bosch eBike Systems
Die ultimative Offroad-Durchquerung – Trans-Niederlande MTB
Mountainbike-Collection von
Sabina Knezevic - Farawayistan