VISITFLANDERS hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tag 15: Von Diksmuide nach Nieuwpoort – Flandern-Radweg

Mittelschwer
02:29
41,5 km
16,8 km/h
60 m
60 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,71 km
© OSM

Dodengang- Death trenches

Rennrad-Highlight

22,5 km
© OSM

Grote Markt Veurne

Fahrrad-Highlight

22,7 km
© OSM

Veurne, Sint Walburgapark

Fahrrad-Highlight

30,8 km
© OSM

Hoge Blekker

Fahrrad-Highlight

33,5 km
© OSM

De Doornpanne

Fahrrad-Highlight

41,5 km
Ziel

Wetter

VISITFLANDERS hat eine Fahrradtour geplant.

17. August 2020

Kommentare

  • VISITFLANDERS

    Die Ijzer ist der kürzeste der drei belgischen Flüsse. Sie ist der einzige Fluss in Belgien, der ins Meer mündet. „Bachten de Kupe" (Hinter der Wanne, also Hinter der Ijzer) ist die westflämische Bezeichnung für das Gebiet westlich der Ijzer, das von der Nordsee und der französischen Grenze begrenzt wird, oder die „Schreve". Wenn du dich Koksijde näherst, kannst du die höchste Düne der belgischen Küste, der Hoge Blekker, sehen, die bei sonnigem Wetter schon von weitem leuchtet. Oder, wie die Westflamen es ausdrücken, „bleichen”. Dies ist auch der Name des 240 Hektar großen Naturschutzgebietes.

    • 18. August 2020

Dir gefällt vielleicht auch